Jakarta Disorder


Video on Demand VoD (kostenpflichtig). Mit Oma Dela, die im Slum lebt, und der Intellektuellen Wardah Hafidz tauchen wir ein in die tropische Megacity Jakarta. Die beiden versuchen die verarmte Bevölkerung zu aktivieren, die von lokaler Gesetzeswillkür und globalem Kapital bedrängt wird. Erst zum zweiten Mal bestimmen die Indonesier einen neuen Präsidenten, aber die beiden charismatischen Frauen wollen sich nicht mit blossen Wahlen zufrieden geben. Sie glauben, dass Demokratie dem Wohl der Bürger verpflichtet ist. Kann die Macht der Vielen tatsächlich die Macht einer kleinen Elite brechen oder bleibt «echte Demokratie» ein Ideal? Mit pädagogischem Begleitmaterial (PDF).


Allgemeine Informationen

Autor
Herausgeber
Version Deutschland / Indonesien, 2013
Sprache Deutsch, Französisch, Englisch
Freie Schlagworte Demonstration
Indonesien

Pädagogische Informationen

Pädagogische BeschreibungFilmsprache ist Indonesisch mit Untertitel auf Deutsch, Französisch und Englisch. Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter.
Typ der Lehr- und Lernressource Video
Zielgruppe Lehrpersonen
Schulleitende
Dauer 01:26:00
Alter der Zielgruppe 16-99

Zur Ressource

Rechte
KostenJa
Nutzungsbedingungen All rights reserved
Technische Informationen
Technische Anforderungen -
Zur Ressource
URL
URL
URL
URL

Job