Plastik über alles


Video on Demand VoD (kostenpflichtig). Im pazifischen Ozean sind Plastikabfälle zum "sechsten Kontinent" gewachsen. Die zum Teil in kleinste Partikel zerfallenen Abfälle gelangen inzwischen in die Nahrungskette. Der Film lässt Wissenschaftler und Experten aus den Bereichen Produktion, Umweltschutz, Wissenschaft und Forschung zu Wort kommen und trifft dabei auf alternative Lösungen und Vorschläge, wie die mit Plastikabfällen verbundenen Umweltprobleme gelöst werden können.


Allgemeine Informationen

Autor
Herausgeber
Version Kanada, 2008
Sprache Deutsch, Französisch, Englisch
Freie Schlagworte Plastikmüll

Pädagogische Informationen

Pädagogische BeschreibungDer Film ist in Deutscher oder Französicher Sprachfassung beziehbar (teilweise untertitelt). Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter. Lernziele: Die Lernenden ... ... erarbeiten sich grundlegendes Wissen zur Geschichte und Chemie des Kunststoffes. ... werden sich bewusst, welche enorme Bedeutung Kunststoff in unserer Welt hat. ... werden angeregt, über ihren eigenen Umgang mit Kunststoff nachzudenken. ... werden sensibilisiert für die problematischen Seiten unseres Umganges mit Kunststoff. ... erhalten Einblick in verschiedene zukunftsweisende Projekte für einen nachhaltigeren Umgang mit Kunststoff.
Typ der Lehr- und Lernressource Video
Zielgruppe Lernende
Lehrpersonen
Dauer 00:52:00
Alter der Zielgruppe 14-99

Zur Ressource

Rechte
KostenJa
Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten
Technische Informationen
Technische Anforderungen -
Zur Ressource
URL
URL
URL

Job