Schlüsselkompetenzen für aktive
BürgerInnenschaft


Bei «Schlüsselkompetenzen für aktive BürgerInnen» handelt es sich um ein Handbuch mit vier Modulen zu den Themen Demokratie, Europa, Menschenrechte und Migration. Diese richten sich an 14- bis 18-Jährige. Mittels dem Ansatz des problembasierten Lernens wird pro Thema je ein Szenario zur Bearbeitung im Unterricht zur Verfügung gestellt, zumeist in Form von Rollenspielen. Diese können, angeleitet durch die Lehrperson, von den Schüler/-innen eigenständig vorbereitet werden. Zu allen Themen werden Schlüsselkonzepte (zentrale Begriffe) erläutert und Hintergrundinformationen angegeben. Mittels Fragebogen können die Lernenden ihre Arbeit reflektieren und selbständig evaluieren. Alle Module sind übersichtlich und praxistauglich aufgebaut und geben jeweils Lernziele, benötigten Zeitrahmen und Materialbedarf an, ebenso wie einen detaillierten Beschrieb des Ablauf sowie Vorschläge für die Einführung ins Thema sowie mögliche Modulerweiterungen.


Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und Lernressource Textdokument
Zielgruppe Lernende
Lehrpersonen
Alter der Zielgruppe 13-25

Zur Ressource

Rechte
KostenNein
Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten
Technische Informationen
Technische Anforderungen -
Zur Ressource
URL

Job