Spielregeln beim Kämpfen


Kämpfen ist eine geeignete Form, Kraft und Gewandtheit unter Beweis zu stellen. Kämpfen ist hautnahe Auseinandersetzung. Für diese intensive Interaktion müssen gemeinsam Regeln ausgehandelt werden mit dem Ziel, dass jederzeit fair gekämpft wird und Aggressionen in einem für alle tolerierbaren Rahmen ausgelebt werden können. Auch Rituale wie Begrüssung sowie Abschluss des Kampfes u.a. sollen festgelegt und gepflegt werden. 


Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und Lernressource Textdokument
Methodisches Werkzeug
Zielgruppe Lehrpersonen
Schulleitende
Lernzeit Nicht definiert

Zur Ressource

Rechte
KostenNein
Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten
Technische Informationen
Technische Anforderungen -
Zur Ressource
URL

Job