Ordnung leicht gemacht


Garderobe aus Stahl In der Pubertät wird die Ordnung im eigenen Zimmer vermehrt ein Thema ;-). Die Jugendlichen setzen sich in diesem Projekt mit einem «Versorge-Problem» auseinander. Ausgangspunkt ist eine Situation im eigenen Zimmer oder in der Familienwohnung inklusive Aussenbereiche und Keller. In angeleiteten Schritten entwickeln die Lernenden eine Garderobe: Sie kann freistehend, angelehnt oder hängend montiert sein, etwa an eine Wand, einen Schrank oder eine Tür. Als Baumaterial stehen Metallrundstäbe und Stahlrohre zur Verfügung, die durch Holzfaserplatten ergänzt werden. aus: Werkspuren Heft 1 / Jahrgang 2013


Allgemeine Informationen

Herausgeber
Sprache Deutsch

Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und Lernressource Textdokument
Zielgruppe Lehrpersonen
Schulleitende
Lernzeit Mehr als fünf Lektionen

Zur Ressource

Rechte
KostenNein
Nutzungsbedingungen All rights reserved
Technische Informationen
Technische Anforderungen -
Zur Ressource
URL

Job