Zeltlispender


Erfinde und baue einen Zeltlispender. Der Zeltlispender hat ein Lager für 6-12 Zeltli einen Mechanismus ( Transport) einen Ausgang für 1 Zeltli. Kriterien pro Knopfdruck oder Hebelbewegung spendet die Box ein Zeltli. Funktion Mögliches Vorgehen Hebel, Schieber und Koppel kennen lernen und sich damit auseinander setzen Vorübungen „Hebelrätsel“ mit Graukarton und Rundkopfklammern Lösungen gegenseitig zeigen und erklären Planung eines eigenen Zeltlispenders (alleine oder zu zweit) Mögliche Varianten skizzieren und mit der Lehrperson besprechen. Umsetzung mit Sperrholz, Schraubenmaterial und Heissleim Ständiges Testen und Verbessern der Arbeit Präsentation der Arbeit: Wichtigster Aspekt: Optimale Funktion. Material Graukarton und Rundkopfklammern Pappelsperrholz (Grundplatten ca. 17 mal 22 cm und Sperrholzstreifen 15 und 25 mm breit) Schraubenmaterial (Rundkopfschrauben und Unterlagsscheiben) Gummiringe Verfahren Sägen, bohren, schrauben, verbinden mit Heissleim Varianten Die Zeltlibox spendet je nach Knopfdruck ein Erdbeer- oder Caramelzeltli Literatur SABE Juchler Band 2 S.89-100: Stückspender Werkweiser Band 3


Allgemeine Informationen

Herausgeber
Sprache Deutsch

Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und Lernressource Textdokument
Bild/Grafik
Zielgruppe Lehrpersonen
Schulleitende
Lernzeit Mehr als fünf Lektionen

Zur Ressource

Rechte
KostenNein
Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten
Technische Informationen
Technische Anforderungen -
Zur Ressource
URL

Job