Orientierungsarbeit Bildnerisches
Gestalten 3/4: Ein Schuh kommt selten
allein


Schwerpunkt: Arbeitsbereich Collage, Grafik, Plastik Die Orientierungsarbeit "Ein Schuh kommt selten allein" ist eine Sammlung von neun lernzielorientierten Aufgabenstellungen ab Mitte des 3. Schuljahres und für das 4. Schuljahr. Die Aufgaben beziehen sich auf Richtziele und/oder Grobziele des Lehrplans Bildnerisches Gestalten: Dinge bewusst beobachten Beobachtungen nach Kriterien untersuchen Wahrnehmungen als Ausgangspunkt verwenden Räumliches, plastisches Gestalten Mit raumschaffenden Mitteln gestalten Sammeln, ordnen und umdeuten Sich mit Kunstwerken auseinandersetzen, untersuchen, verstehen und mitteilen Form: A4, broschiert, gelocht, perforiert, 36 Seiten


Allgemeine Informationen

Herausgeber
Sprache Deutsch

Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und Lernressource Keine Angabe
Zielgruppe Lehrpersonen
Schulleitende
Lernzeit Nicht definiert

Zur Ressource

Rechte
KostenJa
Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten
Technische Informationen
Technische Anforderungen -
Zur Ressource
URL

Job