Rutschen, rutschen, rutschen / Ziehen
und gezogen werden


Jutensäcke, Teppichfliesen, Stoffresten, alte dicke Socken o.Ä. eignen sich gut, das Rutschen auf glatten Unterlagen vielfältig zu erleben. Zu Beginn sollen die Kinder allein, dann zu zweit durch einfache, ungefährliche Spielformen ihren Bewegungsdrang ausleben dürfen. Das «Miteinander» kann mit Hilfe der folgenden spielerischen Formen vielseitig erlebt und erfahren werden. Wer hilft wem? Wer rettet wen? Wer will welche Rolle spielen? Wann immer möglich soll der Bezug zur Lebenswelt der Kinder geschaffen werden.  


Allgemeine Informationen

Herausgeber
Sprache Deutsch

Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und Lernressource Textdokument
Zielgruppe Lehrpersonen
Schulleitende
Lernzeit Eine bis fünf Lektionen

Zur Ressource

Rechte
KostenNein
Nutzungsbedingungen Alle Rechte vorbehalten
Technische Informationen
Technische Anforderungen -
Zur Ressource
URL

Job