Kinokultur in der Schule

Logo_Kinokultur in der Schule

«Kinokultur in der Schule» stellt pädagogisches Begleitmaterial zu aktuellen Kinofilmen bereit, die sich für eine inhaltliche und formale Auseinandersetzung im Unterricht eignen. Das Angebot der Filme beinhaltet Animations-, Dokumentar- sowie Spielfilme und richtet sich an die Schulstufen von der Primarschule bis zur Sekundarstufe II.

Die Unterrichtsmaterialien enthalten konkrete Aufgaben- und Fragestellungen, Arbeitsaufträge oder Arbeitsblätter zur Vor- und Nachbereitung des Films und zur Vertiefung einzelner thematischer Aspekte. Spezial-Dossiers zur Filmgestaltung bieten die Möglichkeit, sich anhand ausgewählter Filmausschnitte eingehender mit filmsprachlichen Elementen zu befassen.

«Kinokultur in der Schule» organisiert Kinovorstellungen für Schulklassen und Filmgespräche mit Filmschaffenden. Für Lehrpersonen werden zudem Weiterbildungskurse im Bereich Filmbildung und Filmvermittlung angeboten.

Die von Kinokultur in der Schule empfohlenen Filme erfüllen eines oder mehrere der folgenden Kriterien:

  • Sie bieten eine thematische Anbindung an den Lehrplan.

  • Sie behandeln Themen, die Kinder oder Jugendliche interessieren oder die Adoleszenz betreffen.

  • Sie weisen eine Aktualität zu relevanten gesellschaftlichen oder politischen Themen auf.

  • Sie ermöglichen durch ihre Machart eine interessante Auseinandersetzung.

  • Sie können in der Vermittlung mit besonderen Angeboten begleitet werden (Filmgespräche mit Filmschaffenden oder Fachpersonen).

Kontaktangaben

achaos Bildung & Information
Kinokultur in der Schule
Heinz Urben und Ruth Köppl
Untere Steingrubenstrasse 19
CH-4500 Solothurn
Tel. & Fax +41 32 623 57 07
Mobile +41 77 419 32 94
E-Mail kinokultur@achaos.ch
www.achaos.ch


Beschreibungen des Partners anzeigen

Zu den Beschreibungen
Diese Seite in: Français

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 15.01.2014

Job