Partner werden

Verfügen Sie über elektronische Lehr- und Lernressourcen (eLLR) für Unterricht und Lehre? Betreuen Sie eine Website auf welcher Sie Lehrpersonen und Lernenden Zugang zu eLLR ermöglichen? Werden Sie Partner der Digitalen Schulbibliothek (dsb).

In Ihrer Eigenschaft als Partner der dsb wählen Sie aus, welche eLLR Sie für die Veröffentlichung im nationalen Katalog der dsb beschreiben und unter dem Namen Ihrer Institution veröffentlichen wollen. Als Partner der dsb erhalten Sie ausserdem die Berechtigung, Beschreibungen aus dem nationalen Katalog auf einer Website anzuzeigen.

Partner der Digitalen Schulbibliothek

Partner werden können:

  • öffentlich rechtliche Institutionen mit einem Bildungsauftrag;

  • von den Bildungsdirektionen bewilligte Privatschulen;

  • Aus- und Weiterbildungseinrichtungen, die vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) anerkannte Abschlüsse anbieten;

  • Lehrmittelverlage, die Lehrmittel erstellen, welche in mindestens einem Kanton obligatorisch sind;

  • private Körperschaften, die für eine öffentlich rechtliche Institution eLLR erstellen oder Dienstleistungen erbringen.

Kooperationsvereinbarung

Die Zusammenarbeit zwischen den Partnern der dsb und educa.ch wird in einer Kooperationsvereinbarung geregelt. Sie ist für den Partner kostenlos. In der Kooperationsvereinbarung werden Rechte und Pflichten beider Seiten festgehalten.

Für die Partner der dsb sind dies unter anderen:

  • eLLR auswählen und beschreiben

    Partner wählen eLLR gemäss den Qualitätskriterien ihrer Institution zum Beschreiben aus.

  • Nutzungsrechte klären

    Partner stellen sicher, dass sie über die Rechte sämtlicher, von ihnen in den nationalen Katalog publizierten Inhalte verfügen. Insbesondere allfällige Nutzungsrechte auf dem Vorschaubild.

  • Zugang zur eLLR sichern

    Partner halten ihre Ressourcenbeschreibungen aktuell und sichern einen dauerhaften Zugang zu den von ihnen im nationalen Katalog beschriebenen eLLR. Sie ziehen die Veröffentlichung von nicht mehr aktuellen Beschreibungen zurück.

  • Beschreibungen auf eigener Website anzeigen

    Partner sind berechtigt, Beschreibungen aus dem nationalen Katalog auf einer eigenen Website anzuzeigen. Dabei verpflichten sie sich die Richtlinien zur Anzeige von Beschreibungen einzuhalten.

Für educa.ch sind dies unter anderen:

  • Betrieb der dsb sichern

    educa.ch stellt die technische Umgebung (das Soft- und Hardwaresystem) für den Betrieb, die Pflege und die Weiterentwicklung des nationalen Katalogs der Digitalen Schulbibliothek sicher.

  • Zugang zum nationalen Katalog schützen

    educa.ch schützt den Zugang (die Programmierschnittstelle) zum nationalen Katalog und stellt sicher, dass nur Partner der dsb Zugang zum nationalen Katalog erhalten.

  • Support leisten

    educa.ch unterstützt die Partner der dsb in technischen Belangen (im Rahmen von max. 8h kostenlos).

  • Partner informieren

    educa.ch informiert die Partner der dsb über Aktualisierungen der technischen Komponenten und Entwicklungen im Umfeld der Digitalen Schulbibliothek.

eLLR beschreiben

Im nationalen Katalog der dsb veröffentlichte Beschreibungen von eLLR entsprechen dem Applikationsprofil LOM-CH. Dieses ist eine, auf die Schweizer Bildungslandschaft abgestimmte Adaption des internationalen Learning Object Metadata (LOM) Standards.

Die standardisierte Beschreibung ermöglicht insbesondere:

  • eine gezielte Suche nach Ressourcenbeschreibungen;

  • das Filtern von Suchergebnissen nach diversen Kriterien;

  • den breiten Austausch von Ressourcenbeschreibungen.

Detaillierte Informationen zum Beschreiben von eLLR finden Sie im Handbuch zum Katalogisieren. Am Beispiel von Archibald (Werkzeug zum Erfassen von Metadaten) wird darin jedes LOM-CH Feld exemplarisch ausgefüllt und ausführlich erklärt.

Das Handbuch kann bei educa.ch kostenlos angefordert werden.

Kontakt

Sind Sie an einer Partnerschaft mit der dsb interessiert oder haben Sie Fragen zur Digitalen Schulbibliothek? Zögern Sie nicht und nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf. Das Team der dsb steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenden Sie sich an: biblio@educa.ch

Communitygruppe dsb | BSN

Die Partner der dsb aber auch alle weiteren an der Digitalen Schulbibliothek interessierte Personen, finden in der educanet²-Communitygruppe «dsb | BSN» nebst aktuellen Mitteilungen, Präsentationen, Merkblättern etc. auch ein Diskussionsforum und weitere Möglichkeiten für den gegenseitigen Informationsaustausch.

Die Zugangsdaten zur Community und bei Bedarf ein educanet²-Login erhalten Sie vom dsb-Team biblio@educa.ch.

Diese Seite in: Français

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 06.02.2017

Job