Bewegte Wahrnehmung - mobilesport Monatsthema

CC by-nc-sa 3.0

Bewegte Wahrnehmung - mobilesport Monatsthema



  • Methodisches Werkzeug


Nein

CC BY-NC-SA (Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Letzte Aktualisierung: 22 Jul 2021 - 22:05

Allgemeine Informationen

Eine gut geschulte Körperwahrnehmung ist die Grundlage beim Bewegungslernen, aber auch bei der Entwicklung des Selbstkonzeptes, der Handlungs- und Empathie-Fähigkeit. Dieses Monatsthema liefert Anleitungen zur Wahrnehmungs-Schulung durch Bewegung. Den roten Faden gibt die Kampfkunst Aikido vor. Das Thema Körperwahrnehmung wird aus sportphysiologischer Sicht, aus Sicht der Psy­ chomotorik sowie der Kampfkunst Aikido beleuchtet. Da die Bewegungsabläufe von Aikido auf Urformen der Bewegung basieren – der Spirale und der Welle – eignen sie sich bestens zur Schulung einer positiven Körper­ und Selbstwahrnehmung.

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Bewegung und Sport Darstellen und Tanzen Körperwahrnehmung
Bewegung und Sport Darstellen und Tanzen Körperwahrnehmung
Bewegung und Sport Darstellen und Tanzen Körperwahrnehmung
Bewegung und Sport Darstellen und Tanzen Körperwahrnehmung
Bewegung und Sport Darstellen und Tanzen Körperwahrnehmung
Bewegung und Sport Darstellen und Tanzen Körperwahrnehmung