Raising Resistance

Raising Resistance


01:24:00




Ja

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 21:36

Allgemeine Informationen

Video on Demand VoD (kostenpflichtig). Der Film zeigt am Beispiel Paraguays, wie grossflächiger Sojaanbau die Existenz einheimischer Landbewohner und Bauern bedroht, unter ihnen Geronimo Alvarez und seine Familie. Er erzählt vom wachsenden Widerstand der Campesinos gegen die Dominanz landwirtschaftlicher Grosskonzerne und deren aggressivem Einsatz von Gentechnologie. Dabei verfolgt er über Monate den sich langsam zuspitzenden sozialen und politischen Konflikt. Der visuell überzeugende, eindrückliche Film greift die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Dimensionen der landwirtschaftlichen Veränderung auf und zeigt die gegenseitigen Wechselwirkungen. Mit pädagogischem Begleitmaterial (PDF).

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französich


Deutchland / Schweiz, 2015

Pädagogische Informationen

Filmsprachen sind Guarani und Spanisch mit Untertiel auf Spanisch, Deutsch, Französisch und Englisch. Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter.