Taxi Sister

Taxi Sister


00:30:00




Ja

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 21:36

Verwandte Ressourcen

Existiert in einer anderen Version

Website zum Film

Zur Ressourcehttp://www.theresatraoredahlberg.com/film/taxi-sister/
Dient als Basis für

Pädagogisches Begleitmaterial (PDF)

Zur Ressourcehttp://www.filmeeinewelt.ch/deutsch/files/53101.pdf

Allgemeine Informationen

Video on Demand (kostenpflichtig). Lediglich 15 Frauen arbeiten in der Taxibranche von Dakar, der Hauptstadt von Senegal. Eine davon ist Boury, die sich in einer männerdominierten Arbeitswelt zu behaupten weiss. Sie will arbeiten, um unabhängig zu sein und den Lebensunterhalt für sich und ihre Familie selbständig verdienen zu können. Der Film begleitet Boury durch die Strassen Dakars und dokumentiert ihren Arbeitsalltag, in welchem sie als Frau immer wieder mit traditionellen Vorstellungen und machoiden Vorurteilen gegenüber Frauen kämpfen muss. Ihr grosser Traum ist die Gründung eines eigenen Taxi-Unternehmens, in dem arbeiten kann wer will. Der feinfühlige Film, der nebst der Genderthematik die Frage nach der freien Berufswahl ins Zentrum stellt, besticht durch seine einfachen Stilmittel und durch seine Nähe zu den Porträtierten. Mit pädagogischem Begleitmaterial (PDF).

Deutsch, Französich

Schweden/Senegal, 2011

Pädagogische Informationen

Filmsprache ist Französich und Wolof, Untertitel auf deutsch und französisch Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter. Lernziele: Die Schülerinnen und Schüler - kennen das Recht auf Gleichstellung aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte; - kennen das Recht auf Arbeit aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte; - analysieren die Lebens- und Arbeitssituation der Taxifahrerin in Senegal im Hinblick auf die Genderthe-matik und das Recht auf Arbeit.; - stellen die Lebenssituation der Taxifahrerin ihrem eigenen Lebensumfeld gegenüber; - reflektieren eigene Berufswahlmöglichkeiten; - reflektieren das Thema Gleichstellung von Mann und Frau im eigenen Land; - setzen sich mit eigenen und fremden Vorurteilen und Werthaltungen auseinander.