4 gewinnt 3D

CC by-nc-sa 3.0

4 gewinnt 3D





Nein

GNU General Public License (GPL)

Letzte Aktualisierung: 22 Oct 2020 - 08:25

Allgemeine Informationen

Das klassische "4 gewinnt 3D" kann im Unterricht benutzt werden, um das Lesen / Notieren der 3D Koordinaten (x/y/z Achsen) zu üben. - Ablesen von 3D Koordinaten - 3D Koordinaten gemäss Angaben festlegen A) Neben dem "normalen" Spielen des "4 gewinnt 3D" können die SuS dazu angeregt werden, dasss sie jeweils sagen, welche Koordinaten sie als nächstes legen, bzw. welche Koordinate der Gegner gelegt hat.Zum notieren kann die beigelegte Exceltabelle verwendet werden. B) Das Beiliegend Word-Arbeitsblatt ist eine Unterlage, bei welcher ein "4 gewinnt 3D" Spiel darauf gelegt werden kann. Dabei verdeckt die z-Achse dem gegenerischen Spieler den Blick auf das Brett. So können die SuS unabhängig voneinander die eigenen und gegnerischen Koordinaten lesen, bzw. die entsprechenden Kugeln legen.Zum notieren kann wiederum die beigelegte Exceltabelle verwendet werden.  

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Mathematik Form und Raum Operieren und Benennen
Mathematik Form und Raum Operieren und Benennen