Wie funktioniert eine Impfung?

CC by-nc-sa 3.0

Wie funktioniert eine Impfung?





Nein

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 19 Nov 2020 - 09:28

Allgemeine Informationen

Das Coronavirus hat sich rasant auf der ganzen Welt ausgebreitet. Seitdem sind Forscherinnen und Forscher auf der Suche nach einem Impfstoff gegen das Virus. Woraus ein Impfstoff besteht und wie dieser im Körper funktioniert, erklärt Reena. Eine Impfung schützt uns Menschen vor Infektionen und so werden wir nicht krank. Aber wir schützen damit nicht nur uns selbst, sondern auch andere. Denn je mehr Menschen gegen eine Krankheit geimpft sind, desto seltener wird die Krankheit von Mensch zu Mensch übertragen. In einem Impfstoff befinden sich Krankheitserreger wie Viren oder Bakterien. Diese Erreger wurden von Forscherinnen und Forschern im Labor gezüchtet und verändert, darum sind sie viel schwächer und können sich im menschlichen Körper nicht vermehren und Krankheiten auslösen. Was nach einer Impfung genau im Körper passiert, welche Nebenwirkungen auftreten können und warum es lange dauern kann, bis ein Impfstoff zugelassen wird, erklärt Reena. Aus der Reihe "Clip und klar!" von SRF mySchoolRaphi und Reena haben die Antworten – in der Webserie «Clip und klar!». Die Erklärvideos für die Primarstufe orientieren sich am Lehrplan 21 und stellen gleichzeitig den Spass am Wissen in den Vordergrund.

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert