Avanti – Talentsuche in der Berufswahl

CC by-nc-sa 3.0

Avanti – Talentsuche in der Berufswahl



  • Erkundung/Studie


Nein

CC BY-SA (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Letzte Aktualisierung: 20 Oct 2020 - 02:55

Allgemeine Informationen

Mit einer Avanti-Woche erhalten Schülerinnen und Schüler des Zyklus 3 die Möglichkeit, eigene Stärken in Echtzeit zu entdecken und offen in den Berufswahlprozess einzusteigen. Schülerinnen begleiten Berufsleute in technischen und handwerklichen Berufen und stärken das Vertrauen in ihre technischen Fähigkeiten.Sie entdecken unbekannte Talente und reflektieren die Erfahrungen im erprobten Beruf.Schüler begleiten Berufsleutein sozialen Berufen oder Teilzeit erwerbstätige Väter im Wechsel zwischen Beruf und Familie. Sie hinterfragen stereotype Rollenbilder und diskutieren über moderne Karriere- und Lebensmodelle.Gemeinsam setzen sich Schülerinnen und Schüler mit Vorstellungen einer Laufbahn als Berufsfrau bzw. Berufsmann auseinander. Sie diskutieren Arbeitsmodelle, welche die Vereinbarkeit von Beruf und Familienarbeit ermöglichen und lernen verschiedene Berufsbiografien kennen.Klassenlehrpersonen erhalten professionelle Unterstützung bei der Planung und Durchführung ihrer Avanti-Woche.Das Angebot basiert auf dem Lehrplan 21.Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.www.avanti-talentsuche.ch 

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Berufliche Orientierung Bildungswege, Berufs- und Arbeitswelt kein Eintrag kein Eintrag können in ihre Überlegungen und Abklärungen auch Anforderungen und Tätigkeiten von geschlechtsuntypischen Ausbildungen und Berufen mit einbeziehen.
Berufliche Orientierung Bildungswege, Berufs- und Arbeitswelt kein Eintrag kein Eintrag können eigene biografische Prägungen und Erwartungen ihres Umfeldes zum Beruf reflektieren und geschlechtsspezifische, soziale und kulturelle Stereotypen hinterfragen und dazu eine eigenständige Position vertreten.