Lehrfilme für den Berufseinstieg

CC by-nc-sa 3.0

Lehrfilme für den Berufseinstieg



  • Methodisches Werkzeug
  • Präsentation


Nein

CC BY-SA (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Letzte Aktualisierung: 21 Oct 2021 - 22:05

Allgemeine Informationen

Die 8 kurzen Video-Clips des ROBIJ-Lehrfilms dienen dazu, Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund zu helfen, sich auf den Berufseinstieg in einem Lehrbetrieb vorzubereiten - Themen wie Integration, Zusammenarbeit, Respekt, Pünktlichkeit, Outfit, etc. werden behandelt. ROBIJ steht für Rotarier für die berufliche Integration von Jugendlichen. Die Schulungsfilme sind für Jugendliche produziert, die mit der Berufsorientierung starten und im Begriff sind, ihre ersten Schnuppertage zu absolvieren.  Die Kurzfilme sind mit Hilfe von Ausbildungsbetrieben, was da so alles beim Schnuppern seitens der Jugendlichen noch nicht so recht funktionierte, entstanden. Diese Informationen sind in die Drehbücher für 8 kurze Schulungsfilme eingeflossen. Die Besonderheit dieser Filme ist, dass sie gänzlich ohne Sprachkenntnisse auskommen und somit in allen Sprachregionen verwendet werden können bzw. auch für Jugendliche genutzt werden können, die der jeweiligen Landessprache noch nicht mächtig sind.

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Berufliche Orientierung Planung, Umsetzung und Dokumentation
Berufliche Orientierung Planung, Umsetzung und Dokumentation