Bookmarks

CC by-nc-sa 3.0

Bookmarks





Nein

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 26 Oct 2020 - 07:05

Allgemeine Informationen

Dieses Handbuch wurde als Beitrag zur «No Hate Speech»-Bewegung entwickelt, der Jugendkampagne des Europarats gegen Hassreden im Internet, und soll Pädagog/-innen innerhalb und ausserhalb des formalen Bildungssystems dabei helfen, dieses Problem anzusprechen. Das Handbuch wurde für die Arbeit mit Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren entwickelt; die Übungen können jedoch an andere Altersgruppen angepasst werden. Die Kampagne sieht «Online-Hass» als menschenrechtliches Problem, welches aber auch mit der Art und Weise der Nutzung des Internets zusammenhängt. Folglich wurzelt der Grundansatz der Übungen in den Prinzipien und Standards der Menschenrechte sowie im Umgang mit Online-Kommentaren. Kurzum: «Bookmarks» richtet sich nicht nur gegen Hassreden im Internet, sondern dient auch als Anleitung zum Verständnis der Menschenrechte und ihrer Anwendung offline wie online.

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert