Ulla aus dem Eulenwald. Zusatzmaterialien

www.pixabay.com

Ulla aus dem Eulenwald. Zusatzmaterialien



  • Übung


Nein

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 21:14

Allgemeine Informationen

Wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt, um mit Medienbildung zu beginnen? Sobald ein Kind mit einem Medium in Berührung kommt - und bei den meisten Kindern ist dieses Medium ein Buch. Doch rasch erweitert sich das kindliche Medienensemble - im Kinderzimmer, seinem zu Hause, bei Freunden und schliesslich in der Schule. Damit Kinder schon früh die schönen Seiten der Medien kennenlernen und gleichwohl auf kindgerechte Art auch über bestimmte Risiken informiert werden können, sollte man die Medienkompetenz bereits früh fördern: spielerisch und vor allem durch das offene Gespräch. Um dies zu unterstützen, gibt es die Vorlesegeschichten von Ulla aus dem Eulenwald. (ulladieeule.ch, 28.06.2017)

Deutsch

Pädagogische Informationen

Ulla ist eine kleine Eule, die im Eulenwald wohnt. Ihre besten Freunde sind der Kindergartenjunge Peter und die Erstklässlerin Anna. In den Geschichten rund um die drei Protagonisten geht es immer auch um ein Medienthema, welches junge Kinder aus ihrer Lebenswelt kennen. Die Geschichten sollen dazu anregen, einerseits früh die Welt der Medien zu thematisieren, andererseits helfen sie als Gesprächsgrundlage dort weiter, wo Erwachsenen manchmal die Worte fehlen, um über Medien zu sprechen. Mit Ulla und ihren Freunden Anna und Peter lassen sich ganz nebenbei Themen wie "Lesen lernen", "Werbung" oder auch "altersgerechte Mediennutzung" ansprechen. So kann jeder bereits die Medienkompetenz junger Kinder fördern - ganz natürlich. Die Zusatzmaterialien auf dieser Website sollen helfen, die Inhalte der Geschichten weiter zu vertiefen. Die Geschichten sind als Reihe konzipiert, funktionieren jedoch auch einzeln. (ulladieeule.ch, 28.06.2017)



3-6

Mittel

Lernende

Nicht definiert