Nutze die Macht der Algorithmen : Algorithmen (Zyklus 2)

Nutze die Macht der Algorithmen : Algorithmen (Zyklus 2)



  • Methodisches Werkzeug
  • Pädagogisches Szenario


Nein

Nutzungsbedingungen Kooperationspartner MIA21

Letzte Aktualisierung: 06 May 2020 - 05:31

Verwandte Ressourcen

Ist Teil von

MIA21 ist ein gemeinsames Projekt zwölf Pädagogischer Hochschulen und Fachstellen. Erklärtes Ziel ist es, Lehrpersonen für die Arbeit mit dem neuen Modullehrplan Medien und Informatik „fit zu machen“. Hierfür arbeiten die Partner gemeinsam an fachdidaktischen Materialien und didaktischen Überlegungen, welche die Grundlage für Aus- und Weiterbildungsangebote bilden. Die Einsatzmöglichkeiten der einzelnen MIA21-Module und Modulhefte sind vielfältig.
Auf dieser Homepage finden interessierte Lehrpersonen, Schuldirektionen und pädagogische Hochschulen allgemeine Informationen zum Projekt.

Zur Ressourcehttps://mia21.ch/

Module im Bereich Informatik

Zur Ressourcehttps://mia21.ch/course/index.php?categoryid=11

Allgemeine Informationen

Algorithmen bestimmen die heutige digitale Welt. Es ist von entscheidender Bedeutung zu verstehen, wie der Computer denkt und unser Leben mitbestimmt. Dieses Modul zeigt die Grundlagen der Algorithmik auf. Mit und ohne Computer schauen wir Programme an und analysieren sie. Wir nutzen verschiedene Programmierumgebungen und machen erste Schritte für die eigene App oder den eigenen Putzroboter.

Deutsch


08/2019

Pädagogische Informationen

Nach der Bearbeitung des Moduls kennen Sie das diesem Modul zu Grunde liegende Kompetenzprofil und den Bezug zum Lehrplan 21, kennen Sie relevante Begriffe der Algorithmik sowie Grundlagen der Programmierung und können diese anwenden, kennen Sie Methoden zur Umsetzung von informatischer Bildung mit und ohne digitales Gerät, können Sie einfache Flussdiagramme und Programme erstellen sowie diese mit den Schülerinnen und Schülern umsetzen

Lehrpersonen