Geposted und geliked : mit Medien kommunizieren und kooperieren (Zyklus 2)

Geposted und geliked : mit Medien kommunizieren und kooperieren (Zyklus 2)



  • Methodisches Werkzeug
  • Pädagogisches Szenario


Nein

Nutzungsbedingungen Kooperationspartner MIA21

Letzte Aktualisierung: 06 May 2020 - 05:31

Verwandte Ressourcen

Ist Teil von

MIA21 ist ein gemeinsames Projekt zwölf Pädagogischer Hochschulen und Fachstellen. Erklärtes Ziel ist es, Lehrpersonen für die Arbeit mit dem neuen Modullehrplan Medien und Informatik „fit zu machen“. Hierfür arbeiten die Partner gemeinsam an fachdidaktischen Materialien und didaktischen Überlegungen, welche die Grundlage für Aus- und Weiterbildungsangebote bilden. Die Einsatzmöglichkeiten der einzelnen MIA21-Module und Modulhefte sind vielfältig.
Auf dieser Homepage finden interessierte Lehrpersonen, Schuldirektionen und pädagogische Hochschulen allgemeine Informationen zum Projekt.

Zur Ressourcehttps://mia21.ch/

Module im Bereich Medien

Zur Ressourcehttps://mia21.ch/course/index.php?categoryid=10

Allgemeine Informationen

Soziale Medien mit ihren Möglichkeiten zur Kommunikation haben Einzug gehalten in die Kinderzimmer. Die Welten, in denen sich die 8-12 Jährigem dabei bewegen, lassen die Erwachsenen häufig verunsichert und beunruhigt aussen vor. Dieses Modul bietet Anschluss an die Welt der Instant Messangers, Chats und Austauschplattformen und gibt Anregungen dazu, wie Chancen, Risiken und Verhaltensregeln der sozialen Medien im Unterricht thematisiert werden können.

Deutsch


08/2019

Pädagogische Informationen

Nach der Bearbeitung des Moduls Geposted und geliked kennen Sie das diesem Modul zu Grunde liegende Kompetenzprofil des LP21, kennen Sie aktuelle Kommunikationswerkzeuge und ihre Bedeutung für 8- bis 12-jährige Kinder. Sie wissen um das Potenzial und die Gefahren dieser Werkzeuge, kennen Regeln für den Umgang damit und können passende Unterrichtseinheiten gestalten. Sie kennen Plattformen, die sich für das Zusammenarbeit im Netz mit Primarschulkindern eignen, und können diese in Ihrem Alltag und im Unterricht einsetzen

Lehrpersonen