Wasserspringen - Lehrmittel Schwimmen

CC by-nc-sa 3.0

Wasserspringen - Lehrmittel Schwimmen





Nein

CC BY-NC-SA (Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Letzte Aktualisierung: 15 Dec 2020 - 19:50

Allgemeine Informationen

Das Wasserspringen als Bestandteil des Schwimmunterrichtes bietet Möglichkeiten an für erlebnisorientierte und gestalterische Elemente, die allein durch das Gebot der Sicherheit (Unfallprophylaxe) limitiert sind.   Wasserspringen, das Springen vom Bassinrand, von der Plattform und vom Brett gehören zu einem vielseitigen Schwimmunterricht. Schon einfache Übungsformen vermitteln Selbstvertrauen. Wasserspringen ist eine gymnastisch-künstlerische Sportart und zeichnet sich durch eine sehr genaue und komplexe Technik aus. Zusätzlich zur Ästhetik bestimmen akrobatische und athletische Merkmale diese faszinierende Sportart. Die Auseinandersetzung mit dem wettkampforientierten Wasserspringen geschieht im Vereinssport    

Deutsch

Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Bewegung und Sport Bewegen im Wasser Ins Wasser springen und Tauchen
Bewegung und Sport Bewegen im Wasser Ins Wasser springen und Tauchen
Bewegung und Sport Bewegen im Wasser Ins Wasser springen und Tauchen