Was ist Blues? Geschichte, Instrumente, Lebensgefühl

medienLB

Was ist Blues? Geschichte, Instrumente, Lebensgefühl


00:27:58


  • Übung
  • Präsentation
  • Demonstration


Nein

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 21:15

Allgemeine Informationen

Blues findet dort statt, wo sich ein Musiker wahrhaftig, persönlich, originell und kreativ musikalisch über sich, seine Befindlichkeit, seine Lebenserfahrung und über die Welt äußert. Dabei ist weniger die Frage, welche Hautfarbe oder welches Alter jemand hat, wie virtuos oder musikalisch sicher jemand ist, sondern ob er als Musiker und Persönlichkeit das Feeling des Blues glaubhaft rüberbringt, sodass der Zuhörer von der Musik und dem Blues gefangen ist, den er auf der Bühne erlebt. Der Unterrichtsfilm zeigt die Ursprünge des Blues wie auch die wichtigsten Instrumente (Gitarre und Klavier). Besonderen Wert legt der Film auf die Themen Struktur und Ausdruck. Dabei ist ein Schwerpunkt das Thema „Einfaches Schema – schwierig zu spielen“. Denn gute Musik lässt sich nicht allein auf die Beherrschung des Instruments und der Noten reduzieren. Das Gefühl und der Ausdruck, den man der Musik verleiht, ist ein ganz wesentlicher Bestandteil der Musik. Und für den Blues gilt das in besonderem Maße. (medienlb.de, 17.07.2017)

Deutsch


Pädagogische Informationen



11-20

Lernende

Eine bis fünf Lektionen

Lehrplan 21

Musik Hören und Sich-Orientieren Begegnung mit Musik in Geschichte und Gegenwart
Musik Hören und Sich-Orientieren Begegnung mit Musik in Geschichte und Gegenwart
Musik Hören und Sich-Orientieren Begegnung mit Musik in Geschichte und Gegenwart
Musik Hören und Sich-Orientieren Begegnung mit Musik in Geschichte und Gegenwart