Tag des Gedenkens an den Holocaust

Tag des Gedenkens an den Holocaust





Nein

All rights reserved

Letzte Aktualisierung: 22 Jan 2019 - 07:22

Allgemeine Informationen

Der Holocaust-Gedenktag wurde in den Schweizer Schulen erstmals am 27. Januar 2004 begangen. Ziel ist es, an diesem Tag an den Holocaust zu erinnern, aber auch an weitere Genozide, die die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert prägten. Dies kann in Verbindung mit Aktivitäten zu Toleranz, zu Menschenrechten, Antirassismus, zu Antisemitismus, zu interkulturellem und interreligiösem Dialog stattfinden. Um Lehrpersonen bei der Behandlung dieser Themen zu unterstützen, hat das Informations- und Dokumentationszentrum IDES der EDK dieses Dossier erarbeitet. Ausgangspunkt des Dossiers ist es, nützliche Hinweise zu liefern und Aktivitäten in dieser Thematik im Bildungsbereich widerzuspiegeln.

Deutsch


Januar 2019

Pädagogische Informationen


Lehrpersonen