Präsentieren mit digitalen Medien : Präsentieren (Zyklus 2 und 3)

Präsentieren mit digitalen Medien : Präsentieren (Zyklus 2 und 3)



  • Übung
  • Methodisches Werkzeug
  • Pädagogisches Szenario


Nein

Nutzungsbedingungen Kooperationspartner MIA21

Letzte Aktualisierung: 06 May 2020 - 08:00

Verwandte Ressourcen

Ist Teil von

MIA21 ist ein gemeinsames Projekt zwölf Pädagogischer Hochschulen und Fachstellen. Erklärtes Ziel ist es, Lehrpersonen für die Arbeit mit dem neuen Modullehrplan Medien und Informatik „fit zu machen“. Hierfür arbeiten die Partner gemeinsam an fachdidaktischen Materialien und didaktischen Überlegungen, welche die Grundlage für Aus- und Weiterbildungsangebote bilden. Die Einsatzmöglichkeiten der einzelnen MIA21-Module und Modulhefte sind vielfältig.
Auf dieser Homepage finden interessierte Lehrpersonen, Schuldirektionen und pädagogische Hochschulen allgemeine Informationen zum Projekt.

Zur Ressourcehttps://mia21.ch/

Module im Bereich Anwendungskompetenzen

Zur Ressourcehttps://mia21.ch/course/index.php?categoryid=12

Allgemeine Informationen

Das Präsentieren und Vortragen gehört zum Alltag von Lehrpersonen, sei dies im Unterricht oder an Elternabenden. Auch die Schülerinnen und Schüler lernen heute schon früh, ihre Gedanken und ihr Wissen vor ihren Mitschülerinnen und -schülern zu präsentieren. Seit immer mehr Schulzimmer mit Präsentationstechnologien ausgestattet sind, nutzen Lehrpersonen auch öfters diese digitalen Hilfsmittel. Bei solchen Präsentationen lauern aber auch einige technische Gefahren und ästhetische Fettnäpfchen. Nach diesem Modul können Sie nicht nur Ihre Präsentationen mit verschiedenen Präsentationsprogrammen realisieren, technische Hürden überwinden, Informationen verständlich darstellen und Folien ansprechend gestalten, sondern wissen auch, was eine gute Präsentation ausmacht und wie Ihre Schülerinnen und Schüler lernen können, digitale Medien und Präsentationstechniken im Unterricht zu nutzen, um ihre Vorträge mit multimedialen Elementen anzureichern und lebendiger zu gestalten

Deutsch


06/2019

Pädagogische Informationen

Nach der Bearbeitung des Moduls kennen Sie die entsprechenden Kompetenzstufen des Lehrplans21 (Modullehrplan Medien und Informatik und Lehrplan Sprachen), welche diesem Modul zu Grunde liegen, können Sie Ihre Präsentationen planen und mit verschiedenen Präsentationsprogrammen realisieren und Informationen verständlich darstellen sowie Folien ansprechend mit aussagekräftigen Grafiken und Diagrammen gestalten und gezielt sinnvolle Effekte und Übergänge ein-bauen, Sie können auch Bilder, Audiodateien und Videos in die Präsentation integrieren, Sie haben sich mit Fragen der ästhetischen Gestaltung von Folien auseinandergesetzt und sich bewusst gemacht, worauf Sie bei der Durchführung von Präsentationen achten sollten (bzgl. Sprache und Rhetorik, Körpersprache, Blickkontakt, usw.), Sie können eine Präsentation „pannenfrei“ durchführen und wissen, wie Sie technische Stolper-steine umgehen können, Sie wissen wie Sie Ihre Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung und Durchführung von Präsentationen fördern können