Die Macht der Vulkane: Jahre ohne Sommer

CC by-nc-sa 3.0

Die Macht der Vulkane: Jahre ohne Sommer





Nein

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 09 Aug 2020 - 06:00

Allgemeine Informationen

Im Konstantinopel des 6. Jahrhunderts grassiert eine geheimnisvolle und tödliche Seuche. Für die damalige Bevölkerung eine Strafe der Götter. Heutige Wissenschaftler vermuten eine andere Ursache: ein enormer Vulkanausbruch auf einem anderen Kontinent. Aus der Reihe "Die Macht der Vulkane" von SRF mySchoolIn den rund 1500 aktiven Vulkanen dieser Welt schlummern verheerende Zerstörungskräfte. Die Folgen einer grossen Eruption reichen über Kontinente hinweg. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt: Durch Feuerberge ausgelöste Klimaveränderungen und jahrelange Dunkelheit können die Welt ins Chaos stürzen. Diese Ressource steht zur Verfügung bis 31.07.2020 Weiterer Beitrag aus der Reihe "Die Macht der Vulkane": - Im Schatten der Feuerberge

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Räume, Zeiten, Gesellschaften Natürliche Grundlagen der Erde untersuchen
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Räume, Zeiten, Gesellschaften Weltgeschichtliche Kontinuitäten und Umbrüche erklären
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Räume, Zeiten, Gesellschaften Natürliche Grundlagen der Erde untersuchen