Themendossier Mode und Konsum

CC by-nc-sa 3.0

Themendossier Mode und Konsum



  • Methodisches Werkzeug


Nein

Nicht definiert

Letzte Aktualisierung: 30 Jun 2021 - 22:05

Allgemeine Informationen

éducation21 bereitet Dossiers zu Themen auf, die sich besonders gut für die Umsetzung von Bildung für Nachhaltige Entwicklung eignen. Wir alle konsumieren: ein Buch, eine Zugfahrt nach Paris, ein Sandwich – oder eben Kleider und Schuhe. Die Bekleidungsindustrie ist ressourcenintensiv und Ausdruck globalisierter Wertschöpfung. Mit dem Thema Mode kommt die Welt ins Klassenzimmer und bietet einen lebensnahen Zugang zu verschiedensten Aspekten von Nachhaltigkeit. Das Thema Mode tangiert sämtliche Nachhaltigkeitsdimensionen, eignet sich Zusammenhänge aufzuzeigen sowie fächerübergreifend zu arbeiten. Der Mehrwert am Dossier liegt in der Praxisorientierung, dem Aufzeigen der Vielfalt der Angebote und der Bündelung von Lernmedien, Filmen, Praxisbeispielen und ausserschulischen Angeboten nach Themen und Schulstufen. Mit den Themendossiers möchte éducation21 Lehrpersonen bei der Gestaltung ihres innovativen, lebendigen und fächerübergreifenden Unterrichts unterstützen.

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Natur, Mensch, Gesellschaft (1./2. Zyklus) Arbeit, Produktion und Konsum - Situationen erschliessen
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Natur, Mensch, Gesellschaft (1./2. Zyklus) Arbeit, Produktion und Konsum - Situationen erschliessen
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Wirtschaft, Arbeit, Haushalt Produktions- und Arbeitswelten erkunden
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Wirtschaft, Arbeit, Haushalt Märkte und Handel verstehen - über Geld nachdenken
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Wirtschaft, Arbeit, Haushalt Konsum gestalten
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Wirtschaft, Arbeit, Haushalt Konsum gestalten
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Prozesse und Produkte Funktion und Konstruktion
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Kontexte und Orientierung Design- und Technikverständnis