Warum brauche ich Rechte?

CC by-nc-sa 3.0

Warum brauche ich Rechte?





Nein

Nicht definiert

Letzte Aktualisierung: 08 Feb 2021 - 12:33

Allgemeine Informationen

Anhand der übergeordneten Fragestellung «Warum brauche ich Rechte?» wird die Auseinandersetzung mit den Kinderrechten im Leben und Schulalltag der Schülerinnen und Schüler angeregt. Ausgehend von dem Zusammenhang zwischen eigenen Bedürfnissen und Kinderrechten, greift die Unterrichtseinheit die Geschichte der Kinderrechte auf. Die Kinder lernen die wichtigsten Kinderrechte und deren Bedeutung für ihr Leben kennen.Bezüglich der Zielstufe 5. /6. Klasse ist es wichtig, das Wissen über die Kinderrechte nicht nur theoretisch zu erfassen, sondern möglichst einen grossen Bezug zur Lebenswelt der Kinder herzustellen. Nebst der Vermittlung der Kenntnisse über die Kinderrechte will die Einheit Handlungsoptionen für den aktiven Einsatz für eigene und die Rechte anderer Kinder aufzeigen sowie Solidarität und Perspektivenwechsel fördern. Diese Unterrichtseinheit ist Bestandteil der Plattform entdecke.lu.ch mit zahlreichen weiteren Unterrichtseinheiten rund um den Kanton Luzern im Fachbereich NMG bzw. RZG.Das Online-Lehrmittel ist ohne Login zugänglich. Luzerner Lehrpersonen und Studierende können im Login-Bereich auf ergänzende Informationen und diverse Downloads zugreifen.

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert