Religionsvielfalt im Kanton Luzern

CC by-nc-sa 3.0

Religionsvielfalt im Kanton Luzern



  • Informationsrecherche
  • Methodisches Werkzeug


Nein

CC BY-NC-ND (Namensnennung - nicht kommerziell - keine Bearbeitung)

Letzte Aktualisierung: 28 Oct 2020 - 07:10

Allgemeine Informationen

Das religionswissenschaftliche Seminar der Universität Luzern stellt der Öffentlichkeit vier informative Instrumente zur Verfügung, die zum Forschen, Entdecken und Erschliessen einladen.  1. Interaktive Landkarte: Auf einer interaktiven Landkarte des Kantons Luzern mit sämtlichen Religionsgemeinschaften, religiösen Zentren und Bewegungen festgehalten. Mit der Filterfunktion kann die Anzeige auf einzelne religiöse Traditionen und Entstehungszeiten beschränkt oder erloschene Gemeinschaften angezeigt werden. Auf diese Weise werden geografische und historische Zusammenhänge bewusst. 2. Porträts: Zu jeder Gemeinschaft existiert ein Porträt mit Beschreibung, Adresse und Kontaktdaten.  3. Leporello: Der handliche Faltprospekte stellt die wichtigsten Analysen zur Luzerner Religionslandschaft zusammen. Er informiert über Zugehörigkeit, Grösse, Veränderungen und Trends. 4. Audioguide: Auf einer Route von St. Karl bis zum Säli-Quartier bietet der Audioguide "Sound of Religion" sieben Hörbeiträge zu drei Themen an: "Religionsvielfalt en miniature", "Parkhaus und Villa" sowie "alte und neue Religionen". Die Audios können heruntergeladen werden.

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) NMG (1./2. Zyklus) Religionen und Weltsichten begegnen
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Ethik, Religionen, Gemeinschaft Spuren und Einfluss von Religionen in Kultur und Gesellschaft erkennen
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) NMG (1./2. Zyklus) Religionen und Weltsichten begegnen
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) NMG (1./2. Zyklus) Religionen und Weltsichten begegnen
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Ethik, Religionen, Gemeinschaft Spuren und Einfluss von Religionen in Kultur und Gesellschaft erkennen