Gewalt und Religion- eine unheilige Allianz

Gewalt und Religion- eine unheilige Allianz



  • Übung
  • Pädagogisches Szenario
  • Präsentation


Nein

Nutzungsbedingungen SRF

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 21:20

Allgemeine Informationen

Der IS-Terror steht für eine neue Form religiös motivierter Brutalität. Der Blick in die Geschichte zeigt aber, dass Gewalt wie Religion schon immer nahe beieinander lagen. Gleichzeitig rufen die Weltreligionen zu Frieden und Liebe auf. Woher kommt dieser Widerspruch? Kann er je überwunden werden?

Deutsch


2014

Pädagogische Informationen

Der halbstündige Film eignet sich für die Sekundarstufe II, für tiefere Stufen ist er ungeeignet. Er sollte als Ganzes betrachtet werden, kann aber für Arbeitsaufträge oder Erklärungspausen unterbrochen werden. Die Unterrichtseinheit besteht aus 6 Lektionen, die jeweils verschiedene Aspekte des Films betonen.