«Mein Leben als Zucchini - Ma vie de courgette»

«Mein Leben als Zucchini - Ma vie de courgette»



  • Übung
  • Freie Aktivität
  • Rollenspiel


Nein

© Kinokultur in der Schule

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 20:47

Verwandte Ressourcen

Wird referenziert von

Unterrichtsmaterial auf Französisch von e-media

Zur Ressourcehttp://www.e-media.ch/documents/showFile.asp?ID=8813

Allgemeine Informationen

Unterrichtsmaterial zum Animationsfilm MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI von Claude Barras (CH 2016, 66 Min., Sprache Deusch oder Französisch mit deutschen Untertiteln). Zucchini ist kein Gemüse, er ist ein kleiner Junge. Als er seine Mutter verliert, glaubt er, völlig allein zu sein. Zum Glück gibt es den fürsorglichen Polizisten Raymond der den kleinen Jungen ins Heim von Madam Papineau bringt, wo er Bekanntschaft mit den anderen Kindern Simon, Ahmed, Jujube, Alice und Béatrice macht. Auch sie haben schwierige Zeiten hinter sich. Doch der Anfang in seinem neuen Zuhause fällt Zucchini nicht leicht und es braucht etwas Zeit bis der freche Simon und er Freunde werden. Eines Tages stößt die mutige Camille zu der Truppe – und auf einmal ist Zucchini zum ersten Mal in seinem Leben verliebt! Doch leider will ihre Tante Camille zu sich holen und die Gruppe auseinanderreißen. Ob Zucchini und seine Freunde das verhindern können? «Kinokultur in der Schule» empfiehlt den Film im Kino zu schauen und organisiert auf Wunsch Kinovorstellungen für Schulen. Kontakt: Tel. & Fax 032 623 57 07 oder info@kinokultur.ch.

Deutsch


Pädagogische Informationen

Das Unterrichtsmaterial ist ein Fundus zur Auswahl. Mit den Aufgaben und Fragen zur Vorbereitung des Films kann der Kinobesuch thematisch vorbereitet werden. Für eine kürzere Auseinandersetzung im Unterricht können die Aufgaben und Fragen zur Nachbereitung des Films oder eine Auswahl davon besprochen werden. Das Kapitel Aufgaben und Fragen zu thematischen Aspekten des Films bietet Möglichkeiten zur Vertiefung. Die Materialien sind fächerübergreifend sowie handlungs- und situationsorientiert konzipiert. Sie eignen sich für die Grundstufe (ab 6 Jahre) bis zur 6. Klasse der Primarschule. Für die Sek 1 empfehlen wir den Film in einer französischen Fassung für den Französischunterricht. Das französische Unterrichstdossier liegt bei e-media vor.

Leicht

Lernende
Lehrpersonen

Eine bis fünf Lektionen