Gas Monopoly

Gas Monopoly



  • Lernspiel
  • Übung
  • Pädagogisches Szenario


Nein

Nutzungsbedingungen SRF

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 21:20

Allgemeine Informationen

Gazprom oder Nabucco? Russland oder Naher Osten? Woher soll Europa das nötige Gas beziehen? Da scheiden sich die Geister. Die Akteure in diesem diffizilen Geschäft sind Minister, Topmanager und Lobbyisten. Sie alle haben schlagkräftige Argumente.

Deutsch


2013

Pädagogische Informationen

Zum besseren Verständnis der Filmreportage empfiehlt sich vor dem Betrachten des Films ein Informationsblock. So erhalten die Lernenden Basiswissen über Erdgasvorkommen und das Nabucco-Projekt, was das Erkennen der Teilinteressen der interviewten Personen erleichtert. Diese Informationen erhalten die Lernenden mit dem Spiel «PIPELINE», das auf Arbeitsblatt 1 beschrieben wird, auf den Arbeitsblättern 2 «Informationen» und 3 «Fragen». Die Spielphase ist nicht zwingend. Das Erstellen der Spielunterlagen benötigt etwas Zeit. Danach können diese dafür mehrfach eingesetzt werden. Die Arbeitsblätter thematisieren die Machtspiele verschiedener Wirtschaftsvertreter der Erdölbranche und aus aktuellem Anlass die neue Fördermethode Fracking. Wichtig ist, dass die Lernenden zum Abschluss der Unterrichtseinheit den Ausgang des Seilziehens um das Nabucco-Projekt erfahren (siehe blauer Kasten). Da der Filmbeitrag von den Lernenden ein gewisses Mass an Konzentrationsfähigkeit und Vorwissen verlangt, ist er für Sek II und interes- sierte Klassen der Sek I geeignet. Die Lektion zum Thema Fracking kann auch unabhängig von den anderen Lektionen durchgeführt werden.

Lehrpersonen

Eine bis fünf Lektionen