Fremde Bilder - Koloniale Spuren in der Schweiz

Fremde Bilder - Koloniale Spuren in der Schweiz





Nein

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 21:31

Allgemeine Informationen

Bis weit ins 20 Jh. waren Völkerschauen grosse Publikumsmagnete. In europäischen Zoos, auch in der Schweiz wurden Menschen aus fernen Ländern als «Exoten» inszeniert und ausgestellt. – Die als Lernsets arrangierten Unterrichtsmaterialien greifen düstere und wenig bekannte Bereiche der jüngeren Geschichte auf. Thematisiert werden Völkerschauen, katholische Missionen, Sklaverei und Afrikaner in der Schweiz.

Deutsch


Pädagogische Informationen