Generation Facebook

Generation Facebook



  • Demonstration
  • Informationsrecherche
  • Übung
  • Pädagogisches Szenario


Nein

Nutzungsbedingungen SRF

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 21:20

Allgemeine Informationen

Eine 18-jährige, die ihr freizügiges Leben mit über 2‘000 Facebook-Freunden teilt und ein Informatiker, der im Internet verschiedene Identitäten annimmt, um nicht erkannt zu werden. Zwei Philosophien aus der Online-Gesellschaft.

Deutsch


2012

Pädagogische Informationen

Für Kinder und Jugendliche ist die virtuelle Identität in sozialen Netzwerken eine wichtige Komponente ihrer Selbstpräsentation. Sie bauen sie sich durch die Veröffentlichung von Fotos, Videos, Posts und Profileinträgen Schritt für Schritt auf. Sie möchten damit bei anderen gut ankommen und sozial vernetzt sein. Beim «Kampf» um Aufmerksamkeit und Anerkennung im Netz kommt es immer wieder vor, dass Bilder ausgewählt werden, die aufgrund ihrer Machart nicht das aussagen, was der/die jugendliche Urheber/in beabsichtigt hat. Oder – was noch viel problematischer ist – manche Bilder können aufgrund des Bildinhalts (z. B. einschlägige Partybilder) im Nachhinein negative Folgen für die Fotografierten haben. In dieser Unterrichtseinheit werden die Schüler/innen für die Gestaltung und die Auswahl von geeigneten Profilbildern in sozialen Netzwerken sensibilisiert. Sie erwerben einerseits Grundlagen der Bildgestaltung zur Optimierung der visuellen Selbstpräsentation. Andererseits entwickeln sie ein Gespür für problematische Bilder und lernen im Sinne des Datenschutzes deren Veröffentlichung zu vermeiden. Die Unterrichtseinheit besteht aus vier Lektionen. Die Lektionen 1 und 3 können unabhängig voneinander unterrichtet werden. Lektion 2 ist eine Vertiefung von Lektion 1. Sollen alle Lektionen unterrichtet werden, empfiehlt sich die chronologische Reihenfolge. Da die Einheit viele handlungsorientierte Elemente beinhaltet und das Veröffentlichen von Fotos bereits in der Mittelstufe aktuell ist, spricht die Konzeption Schüler/innen ab 10 Jahren an. Die Unterrichtseinheit knüpft an folgende Filme an: • «Datenschutz» • «Generation Facebook»