Die Welt im Ausverkauf

Die Welt im Ausverkauf


00:52:00




Ja

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 21:30

Verwandte Ressourcen

Dient als Basis für

Pädagogisches Begleitmaterial (PDF)

Zur Ressourcehttp://www.filmeeinewelt.ch/deutsch/files/52077.pdf
Existiert in einem anderen Format

Kostenloser Zugriff für Benutzende LaPlattform (lizenzabhängig; kontaktieren Sie bei Fragen Ihre Bibliothek)

Zur Ressourcehttps://laplattform.ch/node/1964

Allgemeine Informationen

Video on Demand (kostenpflichtig). Seit einiger Zeit findet ein enormer Ansturm auf die besten Agrarflächen armer Länder in Afrika oder Asien statt. Immer mehr landwirtschaftliche Nutzflächen werden zu profitablen Investitionen. Die wertvollen Flächen werden an Investoren aus reichen Ländern und Schwellenländern verkauft. Der Film thematisiert dieses inzwischen globale Phänomen des 'Land Grabbings'. Interviews mit Investoren und Regierungsvertretern aus verschiedenen Ländern im Norden wie im Süden geben Einblick in ein zynisches "Monopoly"-ähnliches Spiel mit dramatischen Folgen. Mit pädagogischem Begleitmaterial (PDF).

Deutsch, Französich


Frankreich, 2010

Pädagogische Informationen

Filmsprachen sind Deutsch und Französisch (teilweise untertitelt). Das didaktische Begleitmaterial ist konzipiert als Zusatzangebot, das den Lehrpersonen Vorschläge für die Auswertung und Vertiefung des Films im Unterricht bietet. Es ist modular einsetzbar und enthält ergänzende Hintergrundinformationen, didaktische Impulse und Arbeitsblätter. Lernziele: Die Lernenden ... können verschiedene Perspektiven und Aspekte der Problematik von Landnahme (Land Grabbing) nennen und erklären. ... kennen die Inhalte der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte sowie das Recht auf Nahrung und können diese anhand der Beispiele im Film anwenden. ... können die Thematik Land Grabbing analysieren und ihre eigene Beteiligung an diesen Entwicklungen einordnen. ... ermitteln Handlungsmöglichkeiten, wie sie einen eigenen Beitrag zur sozialen Gerechtigkeit leisten können.