Anregungen für den Einsatz der SJW Publikation "Freitag oder das Leben in der Wildnis"

CC by-nc-sa 3.0

Anregungen für den Einsatz der SJW Publikation "Freitag oder das Leben in der Wildnis"



  • Methodisches Werkzeug


Ja

CC BY-NC-SA (Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Letzte Aktualisierung: 26 May 2020 - 05:00

Allgemeine Informationen

Robinson, ein englischer Kaufmann, erleidet bei einem Sturm Schiffbruch und wird an eine einsame Insel gespült.  Während Jahren kämpft er gegen Naturgewalten und grosse Einsamkeit. Bis eines Tages Freitag auftaucht. In der Geschichte von Michel Tournier, dem grossen französischen Autor und Philosophen, wird Robinson in ganz  neuem Licht gezeigt: Robinson scheitert bei seinem Versuch, alles zu beherrschen. Er beugt sich den Gesetzen der Natur und findet so den Weg zum Glück. Anregungen zur Lektüre Teil 1 Angeboten werden Materialien, die zur vollständigen Lektüre des Jugendromans eingesetzt werden können. Themen wie die Analyse der Entwicklung der Beziehungen zwischen den Figuren, das Studium von Titel und Quellenmaterial oder das Erkennen der Funktion von Beschreibungen in diesem Bildungsroman werden angeboten. Weiter finden sich Anschlussaufträge zum Schreiben wie z. B. die Erzählung eines Schiffbruchs, metaphorische Personenportraits oder eine Tagebuchseite. Anregungen zur Lektüre Teil 2 Die Anregungen zur Lektüre des Abenteuerromans umfassen das erzählerische Motiv, basierend auf der Entwicklung der Romanfiguren, die beschrieben werden sollen sowie die Beschreibung von Zeit und Struktur im Roman. Weiter wird die Beziehung der beiden Romanfiguren zur Tierwelt thematisiert.  

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Sprachen Deutsch Schreiben Schreibprozess: formulieren
Sprachen Deutsch Lesen Verstehen von Sachtexten
Sprachen Deutsch Lesen Verstehen von Sachtexten
Sprachen Deutsch Lesen Verstehen von Sachtexten
Sprachen Deutsch Literatur im Fokus kein Eintrag kein Eintrag können typische Perspektiven von Figuren in literarischen Texten nachvollziehen.
Sprachen Deutsch Literatur im Fokus kein Eintrag kein Eintrag können die Sprechweise der Figuren analysieren, um die Figuren und deren Motive genauer zu erfassen.
Sprachen Deutsch Literatur im Fokus kein Eintrag kein Eintrag können literarische Texte kritisch lesen und unter Anleitung deren kulturelle Bedingtheit erkennen (z.B. eine andere Kultur, eine Person aus einer anderen Kultur/mit einer anderen Lebensweise wird stereotyp dargestellt).
Sprachen Deutsch Literatur im Fokus kein Eintrag kein Eintrag können eindeutige oder gebräuchliche inhaltliche Gestaltungsprinzipien der Texte erkennen (z.B. Elemente von Spannung, Motive).
Sprachen Deutsch Lesen Verstehen von Sachtexten
Sprachen Deutsch Lesen Verstehen von Sachtexten
Sprachen Deutsch Literatur im Fokus kein Eintrag kein Eintrag entwickeln Interesse für literarische Texte der Kinder- und Jugendliteratur aus verschiedenen Zeiten und Kulturen. Sie können diese Texte in Bezug zur eigenen Zeit und Kultur setzen.
Sprachen Deutsch Literatur im Fokus kein Eintrag kein Eintrag können historische Informationen und Tatsachen aus der realen Welt in einem Buch finden, sie mit anderen Quellen vergleichen und darstellen (z.B. auf einem Plakat).
Sprachen Deutsch Literatur im Fokus kein Eintrag kein Eintrag können detailliert mit Bezug zum Text darstellen, wie Figuren, Orte oder Handlungen der Geschichte auf sie wirken.