Planet Sand: Atacama (2/3)

CC by-nc-sa 3.0

Planet Sand: Atacama (2/3)





Nein

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 26 Oct 2020 - 06:50

Allgemeine Informationen

Die Atacama in Südamerika ist die trockenste Wüste der Welt. Doch die lebensfeindliche Region ist reich an Bodenschätzen. Dies führte dazu, dass sich die Bergbauindustrie und die grossen Städte der wertvollen Wasserressourcen bemächtigten – zum Leiden der kleinen Dörfer und fragilen Ökosysteme. Aus der Reihe "Planet Sand" von SRF mySchoolAufgrund des Klimawandels breiteten sich in den letzten 50 Jahren die Wüsten rasant aus. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt. Mit der Desertifikation verschwinden immer mehr fruchtbare Böden und wertvolle Wasserressourcen. Die Ressource steht bis am 30.4.2022 zur Verfügung. Weitere Beiträge aus der Reihe "Planet Sand": - Aralkum (1/3) - Australien (3/3)

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Räume, Zeiten, Gesellschaften Mensch-Umwelt-Beziehungen analysieren
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Räume, Zeiten, Gesellschaften Mensch-Umwelt-Beziehungen analysieren
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Räume, Zeiten, Gesellschaften Mensch-Umwelt-Beziehungen analysieren
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Räume, Zeiten, Gesellschaften Mensch-Umwelt-Beziehungen analysieren
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Räume, Zeiten, Gesellschaften Mensch-Umwelt-Beziehungen analysieren