Logos drucken

CC by-nc-sa 3.0

Logos drucken





Nein

CC BY-SA (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Letzte Aktualisierung: 19 Oct 2020 - 22:45

Allgemeine Informationen

Aufgabenstellung Entwirf und entwickle ein eigenes Logo. Mit Schablone und spezieller Stofffarbe druckst Du dein designtes Logo auf T-Shirt, Tasche oder... aus Baumwolle. Einstieg Verschiedene, bestehende Logos und Schriftzüge werden gesammelt und untersucht.Sport (Nike, adidias...), COOP, M-Budget, Parfum, Mode, Musik, SBB.... Kriterien - klare, einfache, reduzierte Formen - Anordnung Mögliches Vorgehen - Entwurfsphase: zeichnerisch, malerisch auf Papier. Vielfältig, feine Änderungen von Grösse, Dicke, Strichen - Reduktion: gewählter Entwurf reduzieren, vereinfachen - Spiel mit positiv und negativ Drucke ich das Positiv oder Negativ? - Probedruck auf ein Stück weisse Baumwolle - Original ausarbeiten, auf die Klebefolie übertragen, genau ausschneiden - Ev. Druck auf Versuchsstoff oder mit einfacher Schablone und ausgemischter Farbe nochmals einen Probedruck - Originaldruck mit Schablone - Trocknen lassen und ausbügeln > Gedrucktes ist bis 40° mit der Maschine waschbar Material - Skizzenpapier, Kartonunterlagen, Zeitungspapier, Bleistifte, Farben, Scheren, Cutter, Teppichmesser, Massstäbe, Geo-Dreiecke, Zirkel, Klebefolie transparent, Klebebänder zum Fixieren vom Stoff, Baumwolle, Stofffarben, Pinsel - Bildmaterial für Druckideen Verfahren - Schablone schneiden - Drucken mit Pinsel und Stofffarbe

Deutsch


Pädagogische Informationen


Mittel

Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Gestalten Bildnerisches Gestalten Prozesse und Produkte Bildnerische Verfahren und kunstorientierte Methoden