Mein Papier-Hut hat ... Ecken, Formen und Streifen

CC by-nc-sa 3.0

Mein Papier-Hut hat ... Ecken, Formen und Streifen





Nein

Keine Einschränkung

Letzte Aktualisierung: 16 Jun 2021 - 13:34

Allgemeine Informationen

Gefaltet, geschnitten, geknüllt und geklebt wird das Papier zu fantasievollen Hüten gebracht. Vom zweidimensionalen Papier zur dreidimensionalen Körperform werden Methoden für die individuelle Gestaltung gesucht. Ideen werden entworfen, erprobt und umgesetzt.  Mit der Einstiegsaufgabe, innerhalb 15 Minuten einen hohen Turm mit Papier und Klebstreifen herzustellen, kommen die Lernenden mit den unterschiedlichen Strategien und Fragen zur Stabilität in Kontakt. Bei den Ideenskizzen mit dem Papier, den Erprobungen entdecken die Schülerinnen und Schüler spielerisch neue Formen und lernen handelnd. Sie setzten sich mit dem Material Papier aktiv auseinander und werden motorisch und sensorisch gefordert. Eine Reise durch die Modestile wird angeregt. Die Inszenierungen mit den Hüten können auch in die Narration oder Performance führen.  

Deutsch

Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Mehr als fünf Lektionen

Lehrplan 21

Gestalten Bildnerisches Gestalten Wahrnehmung und Kommunikation Präsentation und Dokumentation
Gestalten Bildnerisches Gestalten Kontexte und Orientierung Kultur und Geschichte
Gestalten Bildnerisches Gestalten Prozesse und Produkte Materialien und Werkzeuge