Cybermobbing; Gefahren und Umgang - zebis.digital

CC by-nc-sa 3.0

Cybermobbing; Gefahren und Umgang - zebis.digital





Nein

CC BY-NC (Namensnennung - nicht kommerziell)

Letzte Aktualisierung: 01 Apr 2022 - 13:06

Allgemeine Informationen

Cybermobbing ist eine Art von Mobbing, welche im virtuellen Raum stattfindet. Heute sind der virtuelle und der reale Raum jedoch oftmals miteinander verknüpft. In diesem Lernangebot können Schülerinnen und Schüler mehr über das Phänomen Cyber-Mobbing und Handlungsalternativen erfahren. Das Lernangebot ist in folgende Themenbereiche aufgeteilt: - Was ist Cybermobbing? - Die rechtlichen Folgen von Cybermobbing. - Opfer und Täterrolle an einem Lebensnahen Beispiel - Schutz vor Cybermobbing Der Fokus des Aufgabensets liegt auf der Sensibilisierung und der Aufklärung über die Thematik. Die Aufgaben umfassen lebensnahe sowie informelle Aufträge, die jeweils abfragenden oder weiterführenden Charakter haben.Durch Multiple-Choice, Freitextaufgaben sowie Tonaufnahmen werden verschiedene Aufgabenformen miteinbezogen. Vorgängig ist zu definieren, wie die Schülerinnen und Schüler die Audioaufnahmen machen sollen.

Deutsch

Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert