Tiere, die Geschichte schrieben: Krankheiten

CC by-nc-sa 3.0

Tiere, die Geschichte schrieben: Krankheiten





Nein

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 20:41

Allgemeine Informationen

Pest, HI-Virus und Schweinegrippe: Durch Tiere übertragene Krankheiten stellen für den Menschen heute noch eine Gefahr dar. Tiere sind jedoch nicht nur die Ursache von Krankheiten, sie tragen auch immer wieder zu ihrer Heilung bei. Aus der Reihe "Tiere, die Geschichte schrieben" von SRF mySchoolDie Domestizierung von Wildtieren führte Nomaden in die Sesshaftigkeit. Sie begannen Handel zu treiben, wurden wohlhabender und entwickelten sich weiter. Kleidung aus Tierhaut und Fell ermöglichte die Besiedlung kalter Gebiete. Last- und Reittiere machten Familien und Heere mobil. Die Nutzung des Tieres durch den Menschen machte diesen überlebensfähiger und führte Entstehung der modernen Gesellschaft. Diese Ressource steht zur Verfügung bis 31.08.2020

Deutsch


Pädagogische Informationen

Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Natur und Technik Körperfunktionen verstehen