40 Wochen - Von der Keimzelle zum Kind

CC by-nc-sa 3.0

40 Wochen - Von der Keimzelle zum Kind





Nein

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 10 Jul 2020 - 15:00

Allgemeine Informationen

Eine Geburt setzt zahlreiche biologische Prozesse voraus. Die Befruchtung der Eizelle, die Ausbildung der Organe im Mutterleib und Veränderungen des Fötus im Verlauf der Schwangerschaft: «40 Wochen – Von der Keimzelle zum Kind» zeigt die Entstehung des menschlichen Lebens. Ein Teil von Papa, ein Teil von Mama – jeder Mensch ist eine Mischung aus dem Erbmaterial seiner Eltern. Doch was passiert genau von der Befruchtung bis zur Geburt? Das Beispiel von Sabrina und ihrer Familie zeigt den Verlauf der neunmonatigen Schwangerschaft. Ultraschalluntersuchungen dokumentieren die Entwicklung des Fötus im Mutterleib bis hin zur Geburt im Gebärsaal. In «40 Wochen – Von der Keimzelle zum Kind» erleben wir hautnah, wie wir Menschen entstehen. Dank Computer-Animationen werden wir auf eine Reise ins Innere des Körpers mitgenommen und sehen, wie menschliches Leben seinen Anfang nimmt. Der Film steht bis am 31.3.2023 zur Verfügung.

Deutsch


Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert