Aussprachetraining: Sound maze

CC by-nc-sa 3.0

Aussprachetraining: Sound maze





Nein

CC BY-NC-SA (Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Letzte Aktualisierung: 05 Jul 2020 - 15:00

Allgemeine Informationen

Mit einem "sound maze" oder "pronunciation maze" können Lernende auf spielerische Weise die Aussprache einzelner Wörter oder spezifischer Phoneme entdecken und üben.  Im Anhang befindet sich ein Beispiel, zur Unterscheidung des langen und kurzen i-sound. Die Aktivität geht so: Die Lernenden starten mit dem ersten Wort beim Pfeil. Sie sagen dieses Wort laut vor sich auf und rücken jeweils zu jenem umliegenden Wort vor, das ähnlich tönt (bit - sick - this - ...). Dabei wird den Lernenden bewusst, dass diese Wörter trotz unterschiedlicher Schreibweise alle den gleichen Laut - im nachfolgenden Beispiel einen kurzen i-sound - beinhalten. Allenfalls kann die Lehperson die Wörter den Lernenden als Unterstützung vorlesen.  Solche Labyrinthe lassen sich im Internet mit dem Suchbegriff 'sound maze' oder 'pronunciation maze' spezifisch für einen bestimmten Vokal oder ein spezifisches Phonem leicht finden.  Mehr Informationen finden sich auch hier:https://www.fluentu.com/blog/english/english-vowel-practice/Von dieser Seite stammt auch das nachfolgende Beispiel. 

Deutsch

Pädagogische Informationen


Lehrpersonen
Schulleitende

Nicht definiert

Lehrplan 21

Sprachen Englisch 1. Fremdsprache Sprache(n) im Fokus Rechtschreibung
Sprachen Englisch 1. Fremdsprache Sprache(n) im Fokus Rechtschreibung
Sprachen Englisch 1. Fremdsprache Sprache(n) im Fokus Rechtschreibung
Sprachen Englisch 1. Fremdsprache Sprache(n) im Fokus Rechtschreibung
Sprachen Englisch 1. Fremdsprache Sprache(n) im Fokus Rechtschreibung
Sprachen Englisch 1. Fremdsprache Sprache(n) im Fokus Aussprache
Sprachen Englisch 1. Fremdsprache Sprache(n) im Fokus Aussprache
Sprachen Englisch 1. Fremdsprache Sprache(n) im Fokus Rechtschreibung
Sprachen Englisch 1. Fremdsprache Sprache(n) im Fokus Rechtschreibung