Googelnde Wikipedianer. Informationen im Netz suchen, finden und bewerten

Googelnde Wikipedianer. Informationen im Netz suchen, finden und bewerten



  • Übung


Nein

Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung: 14 Nov 2018 - 20:40

Allgemeine Informationen

Wenn es darum geht, sich im Internet zu informieren, steht die Nutzung von Suchmaschinen bei Jugendlichen an erster Stelle. Doch auch Online-Lexika, wie z.B. Wikipedia, werden häufig als Informationsquelle herangezogen. Mehr denn je müssen Internet-Nutzer heute Informationen suchen, finden und bewerten können. Dies zählt bei der vorherrschenden Informationsflut zu den Basis-Kompetenzen im digitalen Zeitalter. Mit der Unterrichtseinheit "Googelnde Wikipedianer - Informationen im Netz suchen, finden und bewerten" werden Arbeitsweisen von Suchmaschinen und des Online-Lexikons Wikipedia kritisch beleuchtet und Grundlagen der Quellenanalyse erarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Arbeitsweise von Suchmaschinen und des Online-Lexikons Wikipedia kennen und hinterfragen diese kritisch. Sie testen bei einer Internet-Recherche verschiedene Suchmaschinen und reflektieren den Informationsgehalt der gefundenen Suchergebnisse. Außerdem diskutieren die Schülerinnen und Schüler Grundlagen einer Quellenanalyse und testen diese an einem konkreten Recherche-Beispiel im Internet. (medienführerschein.bayern.de, 05.07.2017)

Deutsch


Pädagogische Informationen

Sozialformen: Unterrichtsgespräch, Partnerarbeit, Einzelarbeit, Lehrerinput. Methoden: Brainstorming, Partnerinterview, Präsentation (medienführerschein.bayern.de, 05.07.2017)



11-13

Lernende

Eine bis fünf Lektionen