Suche im nationalen Katalog der dsb

139 Suchergebnisse

Wikibu

Die Wikipedia gehört heute bei SuS zu den meist genutzten Informationsquellen. Verglichen mit klassischen Enzyklopädien wie Brockhaus oder Britannica umfasst die Wikipedia ein Vielfaches an Informationen und wird laufend aktualisiert. Zudem lassen sich Texte und Bilder aus Wikipedia-Artikeln...

Was ist Vergangenheit? – Was ist Geschichte?

LP21
Vergangenheit und Geschichte sind nicht dasselbe. Die Vergangenheit ist unwiederbringlich vorbei und kann nicht mehr zum Leben erweckt werden. Dennoch finden wir heute noch viele Spuren der Vergangenheit – zum Beispiel alte Gebäude oder deren Ruinen, Gegenstände, die Menschen früher benutzt haben...

Was sind historische Quellen?

LP21
Wenn Historiker über die Vergangenheit forschen, machen sie sich auf die Suche nach Spuren aus der Vergangenheit. Solche Spuren nennen die Historiker Quellen. Wie aus Quellen die Vergangenheit rekonstruiert und Geschichte geschrieben wird – das erfährt der Schüler/die Schülerin in diesem Video...

Uebungsseiten - Mensch und Umwelt Burgen, Leben im Mittelalter

Die Burgen entstanden im Mittelalter. Damals war das Leben natürlich noch anders als heute. Das Mittelalter bezeichnet grob die Zeit zwischen den Jahren 600 bis 1500 nach Christi Geburt. Der Begriff "Mittelalter" wird vor allem für das Gebiet des Kontinents Europa verwendet.

Timeline : Rohstoffe und Recycling

Die Seite "Timeline" ist eine multimediale dreisprachige Chronik der Schweiz, die Radio- und Fernsehsendungen der SRG sowie historische Filmwochenschau-Beiträge zu unterschiedlichsten Themen präsentiert. Dieses Themen-Dossier enthält Beiträge zum Oberbegriff "Rohstoffe und Recycling" (z.B. zu...

Timeline

Die Timeline der SRG SSR idée suisse liefert zahlreiche Trouvaillen in Bild und Ton zu allerlei Themen – von Kultur, Bildung, Wirtschaft und Politik über Umweltschutz und Gesundheitswesen bis hin zu Sport und Freizeit. Das Nebeneinander von Radio- und Fernsehsendungen aus den vier Sprachregionen...

Tellvetia : im Parlament geht's ab!

In einer comicartigen Animation finden die SuS anhand des Beispiels der ersten Session der frischgewählten Nationalrätin Liv Informationen zum parlamentarischen Alltag auf eidgenössischer Ebene; so wird z.B. erklärt, wie Gesetze entstehen oder wie Bundesräte gewählt werden.

Tellvetia : ab nach Bern ins Parlament!

In einer comicartigen Animation finden die SuS anhand des Beispiels des fiktiven Wahlkampfes der soeben 18 Jahre alt gewordenen Liv Informationen zur Legislative und zu den Möglichkeiten der Teilnahme am politischen System der Schweiz auf nationaler Ebene.

Museum Murten : Pädagogisches Begleitmaterial - Zyklus 2

LP21
Beim Ordnen der historischen Objekte im Depot ist der Museumsleiter auf einen nicht näher bezeichneten menschlichen Schädel gestossen. Helft ihm bei der Suche nach den Gründen, weshalb dieser Schädel so lange hier aufbewahrt worden ist. Wir haben dazu kein Datum, keinen Namen... Ob er wohl im...

Museum Murten : Pädagogisches Begleitmaterial - Zyklus 1

LP21
Die Schüler/innen nehmen auf ihren Rundgang durch das Museum einige Gegenstände mit, die man in jedem freiburgischen Haushalt finden kann (Schlüssel, Becher, PET-Flasche und dgl.). Sie erhalten ihren Auftrag vom Museumsleiter in einem Film : Es geht darum, für jeden dieser Gegenstände die ...

Lernwelt Mittelalter : Schloss Lenzburg

In dieser interaktiven Ressource erhalten die SuS Informationen über den Alltag der verschiedenen Bevölkerungsschichten in einer mittelalterlichen Stadt im Jahre 1460. Die Seite wird ergänzt durch ein Begleitheft mit Zusatzinformationen, Arbeitsblättern etc.

Last Exit Flucht : das Spiel, bei dem Du der Flüchtling bist

Das Online-Spiel "Last Exit Flucht" gibt Jugendlichen die Möglichkeit, in die Haut von Personen zu schlüpfen, die ihre Heimat verlassen und in einer völlig fremden Umgebung neu beginnen müssen. Die Ressource enthält zudem Hintergrundinformationen zum Thema Flüchtlinge und Menschenrechte sowie...

L'État, c'est moi! - Der Staat, das bin ich!

LP21
Ludwig XIV. war von 1643 bis 1715 französischer König und einer der bekanntesten absolutistischen Herrscher. Er wusste sich bewusst in Szene zu setzen und versuchte so seine Herrschaft zu rechtferti­gen. In diesem Modul soll die Schülerin/der Schüler das bekannte Herrscherportrait Ludwigs XIV....

Gewürze machen Geschichte

Zu allen Zeiten verführten die Gewürze auf sehr sinnliche Weise die Menschen. Aussergewöhnliche Taten wurden vollbracht, um in den Genuss eines besonderen Gaumenkitzels zu gelangen : oft Jahre dauernde risikoreiche Handelsreisen wurden unternommen und ganze Vermögen für den Handel mit Gewürzen...

Durchsetzung der NS-Diktatur 1933

LP21
Adolf Hitler wurde am 30. Januar 1933 vom Reichspräsidenten Paul von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt. Die neue Reichsregierung setzte in den folgenden Monaten rigoros die Abschaffung der Demokratie und eine Alleinherrschaft der NSDAP (der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei)...

Der dritte Stand : Eine Karikatur analysieren

LP21
Ende des 18. Jahrhunderts spitzten sich gesellschaftliche Konflikte in Frankreich zu. Um welche Konflikte ging es? Um diese Frage zu beantworten, soll die Schülerin/der Schüler das folgende Flugblatt aus dem Jahr 1789 untersuchen. Karikaturen auf Flugblättern waren zur Zeit der Französischen...

China : die neue Mitte der Welt

Der 30-minütige Film beleuchtet den schulischen Alltag im fernen China, taucht ein in die kommunistische Vergangenheit und beschreibt am Beispiel von Shanghai den rasanten wirtschaftlichen Aufschwung des gesamtem Landes. Die Sendung eignet sich für die siebten Klassen und aufwärts.

"Bleibt abzuwarten was nun kommt!" : Quellen aus dem Jahr 1933

LP21
Das Jüdische Museum in Berlin hat in einem "Schaukasten 1933 – Der Anfang vom Ende des deutschen Judentums" verschiedene Quellen zusammengestellt, die zeigen, wie die Menschen die politischen Ereignisse 1933 erlebten und auf sie reagierten. In diesem Modul soll die Schülerin/der Schüler sich eine...

Nicht französisch genug (Le bleu blanc rouge de mes cheveux)

Seyna ist in Frankreich als Kind von kamerunischen Eltern geboren. Sie ist bestens integriert und hat eben die Matura bestanden. Nun möchte sie endlich auch die französische Staatsbürgerschaft. Aus Angst, seine Tochter zu verlieren, wehrt sich allerdings der Vater gegen Senyas Pläne. Sie geht...

Kompass: Handbuch zur Menschenrechtsbildung für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit

LP21
KOMPASS, das Handbuch zur Menschenrechtsbildung für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit, richtet sich an alle, die beruflich oder ehrenamtlich in Jugendarbeit, Bildung und Menschenrechtsbildung tätig sind. KOMPASS umfasst eine umfangreiche Einführung in die Menschenrechtsbildung und...

Seiten