Suche im nationalen Katalog der dsb

133 Suchergebnisse

Abenteuer Rotes Kreuz - Regeln im Krieg

«Regeln im Krieg» behandelt neben Krieg, Flucht und Migration die Regeln des Humanitären Völkerrechts. Es besteht aus zwei Teilen: Ein Online-Modul bietet Schüler/-innen Einblick in was es bedeutet, als Zivilist/-in in einem Kriegsgebiet zu leben. Ergänzend dazu gibt es ein Dossier, wo...

L'État, c'est moi! - Der Staat, das bin ich!

LP21
Ludwig XIV. war von 1643 bis 1715 französischer König und einer der bekanntesten absolutistischen Herrscher. Er wusste sich bewusst in Szene zu setzen und versuchte so seine Herrschaft zu rechtferti­gen. In diesem Modul soll die Schülerin/der Schüler das bekannte Herrscherportrait Ludwigs XIV....

Was sind historische Quellen?

LP21
Wenn Historiker über die Vergangenheit forschen, machen sie sich auf die Suche nach Spuren aus der Vergangenheit. Solche Spuren nennen die Historiker Quellen. Wie aus Quellen die Vergangenheit rekonstruiert und Geschichte geschrieben wird – das erfährt der Schüler/die Schülerin in diesem Video...

Der dritte Stand : Eine Karikatur analysieren

LP21
Ende des 18. Jahrhunderts spitzten sich gesellschaftliche Konflikte in Frankreich zu. Um welche Konflikte ging es? Um diese Frage zu beantworten, soll die Schülerin/der Schüler das folgende Flugblatt aus dem Jahr 1789 untersuchen. Karikaturen auf Flugblättern waren zur Zeit der Französischen...

"Bleibt abzuwarten was nun kommt!" : Quellen aus dem Jahr 1933

LP21
Das Jüdische Museum in Berlin hat in einem "Schaukasten 1933 – Der Anfang vom Ende des deutschen Judentums" verschiedene Quellen zusammengestellt, die zeigen, wie die Menschen die politischen Ereignisse 1933 erlebten und auf sie reagierten. In diesem Modul soll die Schülerin/der Schüler sich eine...

Durchsetzung der NS-Diktatur 1933

LP21
Adolf Hitler wurde am 30. Januar 1933 vom Reichspräsidenten Paul von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt. Die neue Reichsregierung setzte in den folgenden Monaten rigoros die Abschaffung der Demokratie und eine Alleinherrschaft der NSDAP (der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei)...

«Thorberg»

Sieben Insassen aus sieben Nationen stehen im Zentrum des Films: Schwere Jungs, so sagt man. Wie schwer wiegt das Schwere? Wieso tut Mann Böses? Wird Mann so besser? Der Film berichtet von Entgleisungen, von Verzweiflung, Reue und Hoffnung. Die Kamera verlässt den Thorberg nie. Enge und...

«Zimmer 202 - Peter Bichsel in Paris»

<p> Unterrichtsmaterialien zum Dokumentarfilm «Zimmer 202 - Peter Bichsel in Paris» von Eric Bergkraut. </p> Er erscheint wie eine hintersinnige, kluge Verkörperung des Schweizertums. Er ist der einzige populäre Schweizer Intellektuelle. Aber kennen wir ihn deshalb wirklich, Peter Bichsel,...

«Der grosse Kater»

<p> Unterrichtsmaterialien zum Spielfilm «Der grosse Kater» von Wolfgang Panzer. </p> Bern im Jubel. Der Schweizer Bundespräsident, genannt Kater, empfängt das spanische Königspaar zur offiziellen Staatsvisite. Der mediale Grossanlass soll ihn bei der Bevölkerung wieder beliebt machen. Doch es...

«Max Frisch. Citoyen»

<p> Unterrichtsmaterialien zum Dokumentarfilm «Max Frisch. Citoyen» von Matthias von Gunten. </p> Vor dem Hintergrund des vergehenden 20. Jahrhunderts spürt der Film Max Frisch als wachem und neugierigem Zeitgenossen nach. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch Frischs Texte und Reden, die...

«Space Tourists»

Unterrichtsmaterialien zum Dokumentarfilm «Space Tourists» von Christian Frei. Christian Frei wendet sich einem alten Menschheitstraum zu. Dem Traum, dass wir als «ganz normale» Menschen unseren Planeten verlassen und ins Weltall reisen können. Die Amerikanerin Anousheh Ansari hat sich für 20...

«Silberwald»

Unterrichtsmaterialien zum Spielfilm «Silberwald» von Christine Repond. </p> In einem friedlichen Dorf im Emmental leben der fünfzehnjährige Sascha und seine gleichaltrigen Freunde Patrick und Moni. An der Schwelle zum Erwachsenwerden versuchen die drei Jugendlichen ihrem monotonen Alltag zu...

«Manipulation»

Unterrichtsmaterialien zum Spielfilm «Manipulation» von Pascal Verdosci. 1956. Die Zeit des Kalten Krieges. Der Schweizer Staatsschutz überwacht zehn Prozent der eigenen Bevölkerung. Als ein kompromittierendes Foto den Star-Reporter Werner Eiselin als sowjetischen Spion entlarvt, ist dieser dem...

Seiten