Suche im nationalen Katalog der dsb

41 Suchergebnisse

«Amateur Teens»

Unterrichtsmaterial zum Spielfilm AMATEUR TEENS von Niklaus Hilber. Eine Gruppe 14-jähriger Teenager an einer Sekundarschule in Zürich – ganz normale Jugendliche, mit ganz normalen Sehnsüchten nach Liebe und Akzeptanz. Doch die Macht der Social Media mit ihren Hochglanzselfies und stetigem...

Kinder durch verschiedene Angebote stärken: Lernkarten

LP21
Diese Lernkarten sind für den Unterricht aber auch für Pausen gedacht. Ziel dieser Lernkarten ist es, die Kinder in und durch unterschiedliche(n) Gebiete(n) zu stärken. Die Übungen sollen Spass machen und die Kinder motivieren.

Se familiariser avec map.geo.admin.ch

Die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe lernen in dieser Unterrichtseinheit, "Kennenlernen - map.geo.admin.ch", auf spielerische Art die Grundfunktionen des Kartenviewers map.geo.amin.ch kennen. Lehrpersonen finden auf http://www.geo.admin.ch/edu weitere Informationen und Hilfedokumente...

Minderheiten in Europa

Mit 337 nationalen Minderheiten und Volksgruppen ist Europa ein ethnischer Flickenteppich. Identitätsstiftend für jede Gruppe sind die Geschichte, Religion und Kultur – allen voran die Sprache. Doch viele Sprachminderheiten müssen tagtäglich um das Überleben kämpfen.

Sexting

Wer hat es nicht auch schon getan? Man posiert vor dem Spiegel, in Unterwäsche oder gar nackt, mal sexy, mal frech, aus Jux oder für den heimlichen Schwarm. Klick – ein Foto mit dem Handy. Klick – und schon freut sich der Schatz. Was, wenn plötzlich aber das halbe Internet das Bild sieht?

Erste Liebe

Farsad kennt sich mit Frauen aus, Ivan steht auf Männer, Chiara findet erotische Freundschaften cool. Und Alba entscheidet sich für das Kind, das sie erwartet. Jugendliche im Alter zwischen 16 und 19 Jahren erzählen von ihren Erfahrungen in Sachen Liebe und Sexualität.

Filosofix - Philosophische Gedankenexperimente

Darf ich einen einzelnen Menschen opfern, um viele zu retten? Ist der Geist mehr als das Gehirn? Ist der freie Wille nur Illusion? Mit solchen Grundfragen der Philosophie beschäftigt sich «Filosofix» – acht animierte Kurzfilme, die unser Denken anregen und unser Sein hinterfragen.

Europa: Jung, gebildet, arbeitslos

Kein Job, kein Einkommen, keine Perspektive: In vielen Teilen Europas steht es schlecht um die Zukunft der Jungen. Die Politik erkennt nur langsam den Ernst der Lage. Es gibt jedoch Projekte, die der Jugendarbeitslosigkeit den Kampf ansagen.

Göttlich speisen

Von Muslimen und Juden kennen wir Kebab und Falafel. Bei Buddhisten darf Reis nicht fehlen. Jede Religion hat ihre Spezialitäten. Bei Feiertagsmenüs wird nach Speisegesetzen und Ritualen gekocht. In der Schweiz wohnhafte Jugendliche, die einer der fünf Weltreligionen angehören, zeigen wie's geht....

sicher!gsund!

Die Themenreihe «sicher!gsund!» unterstützt Personen aus dem Schulbereich sowie der Kinder- und Jugendarbeit in den Themen Gesundheitsförderung, Prävention und Sicherheit

Was ist Heimat? Ideensammlung für den Gebrauch des Heimat-Begriffs im NMG-Unterricht

LP21
Die Schweizer Migrationsgeschichte zeigt immer wiederkehrende Muster von Zuwanderung und der damit verbundenen Überfremdungsangst auf. Mit Hilfe dieses Heftes kann die Suche nach der eigenen Identität und die Auseinandersetzung mit dem Fremden von der dritten bis zur sechsten Klasse thematisiert...

Wer bin ich? : Sexuelle Aufklärung für Kinder

LP21
Vater, Mutter, Kind – die klassische Familie war gestern. Heute wachsen immer mehr Kinder und Jugendliche in ganz verschiedenen familiären Strukturen auf. Das Medienpaket sensibilisiert Kinder für Verschiedenartigkeit und hilft ihnen, ihren Körper, die Pubertät, Zeugung und Schwangerschaft zu...

Pubertät : was geht?

LP21
„Pubertät – was geht?“ ist die DVD aus unserer fünf­teiligen Medienbox zur Sexualerziehung, die nahe an den alltäglichen Problemen und Herausforderungen der Jugendlichen in der Pubertät angelegt ist. Bei Themen wie Pickel, Unsicherheit, Schwärmereien und einem Körper, der laufend neue...

Mein Körper - Dein Körper

LP21
Kinder kennen Formen von Körperlichkeit und Sexualität bereits im frühen Grundschulalter und interessieren sich für die Zärtlichkeiten der Erwachsenen. Sie brauchen Zuneigung und körperliche Zuwendung, müssen aber auch lernen, sich gegen unangenehme Berührungen als Prävention gegen sexuellen...

Seiten