Suche im nationalen Katalog der dsb

50 Suchergebnisse

Unterrichtsvorschläge zur Schweizer Ernährungsscheibe (Zyklus 2)

LP21
In vielerlei Hinsicht sind eine ausgewogene Ernährung und eine bewusste Lebensmittelauswahl mit Vorteilen für die Umwelt, Ressourcen, soziale Gerechtigkeit, das Tierwohl etc. verbunden. Die Unterrichtsvorschläge für den Zyklus 2 geben Anregungen, wie Kompetenzen und Wissen rund um die Ernährung...

Unterrichtsvorschläge zur Schweizer Ernährungsscheibe (Zyklus 1)

LP21
Die Unterrichtsvorschläge für den Zyklus 1 geben Anregungen, wie Kompetenzen und Wissen rund um die Ernährung altersgerecht sowie praxisorientiert vermittelt werden können. Die Vorschläge basieren inhaltlich auf den Empfehlungen der Schweizer Ernährungsscheibe für Kinder und orientieren sich am...

Total verzuckert!

LP21
Ein Mystery rund ums Thema Zucker. ...

Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun?

LP21
Ein Unterrichtsmaterial für die Klassen 9/10 und für berufsbildende Schulen. Der Zusammenhang zwischen Ernährung und Klima wird in 2-3 Doppellektionen mittels kreativer Methoden untersucht. Zur Sensibilisierung befassen sich die Lernenden zunächst mit den eigenen Essgewohnheiten. Danach werden...

Unser Essen und das Klima - Ernährung mit Zukunft

LP21
Das Mittagessen in der Mensa, ein Besuch im Restaurant, das gemeinsame Kochen mit Freund/-innen oder das schnelle Brötchen zwischendurch – Essen ist allgegenwärtig. Aber woher kommen unsere Nahrungsmittel? Welche Wege legen sie zurück, bevor sie auf unserem Teller landen? Was bedeutet das für die...

Praxismappe: Jugendliche entwickeln Lebensmittelprodukte -Unterrichtsmodule zur Vermittlung von Ernährungs- und MINT-Kompetenzen

LP21
Die Praxismappe enthält erprobte Module, Anleitungen und Arbeitsunterlagen rund um das Thema Lebensmittelproduktion respektive Produktentwicklung (Entwicklung innovativer Lebensmittel bis hin zum marktreifen Produkt). Dabei können sowohl einzelne Module ausgewählt als auch die gesamte...

#misläbe - Die Ausstellung über dich

LP21
Der Einfluss des eigenen Alltagsverhaltens auf die Umwelt mit speziellem Fokus auf Ernährung, Mobilität und Wohnen wird mit Hilfe einer einfachen App in einer virtuellen Ausstellung untersucht. Die Resultate werden untereinander verglichen und diskutiert. Weiter wird versucht, aus den...

Mahlzeit - Globales Lernen rund um die Themen «Ernährung, kritischer und ethischer Konsum»

LP21
«Weltbrause Cola», «Marktplatz im Klassenzimmer», «mit 14 Gerichten durch die Zeit», «von schwarzen Karotten und gelben Tomaten», «Ernährungskrimi: Wie werden wir alle satt?» oder «Kompost – die grosse Chance für Biomüll»... So heissen einige Module, die im Handbuch vereint sind. Sie nehmen in...

Fleischlos – Mit oder ohne Fleisch in die Zukunft?

LP21
Der Bio-Bauer Nils Müller, die politisch engagierte Meret Schneider und eine Schulklasse der Kantonsschule Küssnacht. Sie alle beschäftigt die gleiche Frage: Wie sieht der Fleischkonsum der Zukunft aus?...

Bugs – Insekten als Nahrungsmittel?

LP21
Der Koch Ben Reade und der Ernährungswissenschaftler Josh Evans erforschen das Potential von Insekten als Nahrungsmittel. Als leidenschaftliche Food-Scouts begeben sie sich auf eine Reise rund um den Globus und besuchen Menschen, bei denen Käfer, Heuschrecken und Maden traditionell auf dem...

Die Steinsuppe

LP21
Alle Tiere sitzen zu Hause vor dem Fernseher und haben fast nichts mehr zu essen. Sie schauen eine Kochsendung an, als plötzlich der Strom ausfällt. Da schlägt der Elefant vor, zusammen eine Steinsuppe zu kochen. Nach anfänglichem Zögern überwinden die Tiere ihre Skepsis und die Angst voreinander...

Mein Körper, mein Werk

LP21
Immer mehr Jugendliche beweisen mit gezieltem Muskelaufbau eiserne Disziplin. Oft ergänzen sie ihr Training mit strikten Ernährungsplänen. Doch der Kult um den perfekt definierten Körper birgt auch Gefahren....

Magersüchtige Sportler

LP21
Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit optimieren und gleichzeitig immer dünner werden? Auch Sportler laufen Gefahr, magersüchtig zu werden. Sie tun sich besonders schwer, die Krankheit überhaupt zu erkennen....

Was macht Zucker in deinem Körper?

LP21
Zucker ist nicht gleich Zucker. Übermässiger Konsum von ungesundem Zucker kann zu Übergewicht oder Diabetes führen. Zucker ist aber auch überlebensnotwendig. Raphi erklärt dir, was in unserem Körper mit den verschiedenen Zuckerarten geschieht und auf was man achten sollte....

Wo ist überall Zucker drin?

LP21
Zucker steckt in beinahe jedem Lebensmittel: Teste dich und finde im Quiz heraus, wie viele Würfelzucker in welchen Gerichten versteckt sind. Raphi erklärt dir zudem, wieso wir unseren Zuckerkonsum stark senken sollten....

Warum schimmelt unser Essen?

LP21
Auf Lebensmitteln, zwischen deinen Zehen, in alten Wohnungen oder in der Dusche: Schimmel kann überall entstehen und ist meistens giftig. Besonders aufpassen sollte man bei Schimmel auf Brot und Nüssen. Reena erklärt dir, wie sich Schimmel verbreitet und wie du Lebensmittel schützen kannst....

Wie kommt die Schokolade zu uns?

LP21
110 Tafeln oder 11 Kilogramm: So viel Schokolade verzehrt jede Schweizerin und jeder Schweizer pro Jahr. Schokolade ist allerdings keine Schweizer Erfindung. Reena erklärt dir, wie die Kakaofrucht den Weg in die Schweiz gefunden hat und wie Schokolade hergestellt wird....

Unser Land und die Natur: Wie der Wald zurückkommt

LP21
1871 wurde mit dem Bau des Gotthardtunnels begonnen – die Initialzündung für den Ausbau des Schweizer Schienennetzes. Da sich mit der Bahn Steinkohle einfach transportieren liess, sank die Nachfrage nach Holz. So wurde die Rückkehr des Waldes eingeläutet....

Unser Land und die Natur: Armut, Krieg und Ausrottung

LP21
Hungersnöte, Kriege und Naturgewalten – das 19. Jahrhundert war kein einfaches für die Schweizer. Im Kampf gegen den Hunger wurden Flüsse begradigt und Landwirtschaftsflächen vergrössert. Zum Schutz der Nutztiere vergiftete man Wölfe und Bären – mit gravierenden Folgen für die Natur....

Unser Land und die Natur: Vom Wald zum Weideland

LP21
Im 13. und 14. Jahrhundert wuchs die Schweizer Bevölkerung. Mehr Menschen mussten ernährt werden. Die Viehbestände nahmen zu, und die Bergbevölkerung benötigte dringend mehr Weideland. Dieses wurde durch Waldrodungen gewonnen – die Folgen für Natur und Mensch waren einschneidend....

Seiten