Suche im nationalen Katalog der dsb

8 Suchergebnisse

Wie wirtschaften Wochenmärkte, Supermarkt und Pausenkiosk

LP21
Die übergeordnete Fragestellung "Wie wirtschaften Wochenmärkte, Supermarkt und Pausenkiosk?" soll Kinder an ökonomische Prozesse und Denkweisen heranführen. Kinder, selbst aktive Konsumenten, setzen sich in dieser UE mit verschiedenen Akteuren, wirtschaftlich geprägten Begriffen und Prozessen wie...

Sachrechnen mit Geld 3

LP21
Gesucht sind die passenden Rechnungen zu den Geldwert-Textaufgaben

Luutstarch

LP21
Beim Projekt Luutstarch dreht sich alles ums Geld - oder eben nicht! Wir wollen wissen, was Armut und Reichtum für dich bedeuten. Hunderte Jugendliche haben bereits bei mitgemacht und eigene Fotos, Raps und Videos zum Thema erstellt. Luutstarch ist ein Projekt von youngCaritas Zürich und bietet...

Repetition Mathe

LP21
Aufgaben zu schriftlicher Addition, Gewichten und Geld Die "Einpack-Aufgabe" eignet sich hervorragend für den Austausch zwischen den Lernenden.

Seeblind - Cargos

Video on Demand (kostenpflichtig). Der wahre Preis der Frachtschifffahrt. Neun von zehn Gütern, die im Westen konsumiert werden, stammen aus Übersee. Es mag absurd klingen, aber es ist so: Weit entfernt hergestellte Produkte sind bei uns oft billiger als jene aus näherer Umgebung, die auf dem...

Der Münzschatz von Ueken

LP21
Über 4000 römische Silbermünzen, gefunden im Baumgarten eines Bauernhofs im Fricktal. Zur Zeit der Römer waren diese Münzen ein kleines Vermögen wert. Heute freuen sich vor allem die Archäologen über den aussergewöhnlichen Fund.

FinanceMission

LP21
Besteht aus ein Lernspiel (FinanceMission Heroes) und Lernmaterial zur Finanzkompetenz. Der Verein FinanceMission will Jugendliche für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Geld sensibilisieren und deren Finanzkompetenz nachhaltig fördern. Dafür stellt FinanceMission ein auf die Lehrpläne...

Jung und überschuldet

LP21
Claudia ist 24 Jahre alt und kämpft seit sechs Jahren gegen 30 000 Franken Schulden. Doch eine Rückzahlung scheint hoffnungslos: «Obwohl ich immer gearbeitet habe, hat es einfach nie gereicht.» In der Schweiz ist sie damit bei weitem nicht allein....