Suche im nationalen Katalog der dsb

54 Suchergebnisse

Allmendegüter

MIt dem «Lernspiel Fischteich» wird die nicht nachhaltige Nutzung von frei zugänglichen Ressourcen, sogenannten Allmendegütern, unmittelbar erlebbar gemacht.

Die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung I

Hintergrundinformationen, Arbeitsblättern für Schüler/-innen und Aufgaben-Anregungen für Lehrpersonen auf Sek II-Stufe zur Agenda 2030, den SDGs und Modellen einer Nachhaltigen Entwicklung

«Voll verzuckert - That Sugar Film»

Unterrichtsmaterial zum Dokumentarfilm VOLL VERZUCKERT - THAT SUGAR FILM von Damon Gameau. Zucker ist in aller Munde. Es ist weltweit das am weitesten verbreitete Nahrungsmittel. Doch welchen Effekt hat Zucker auf uns? Was passiert, wenn die Ernährung vor allem aus zuckerhaltigen Lebensmitteln...

Umweltfreundlich konsumieren

Das Material «Umweltfreundlich konsumieren» besteht aus einer Anleitung für Lehrpersonen und einem Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler, die aufeinander abgestimmt sind. Ziel ist es, Jugendliche für einen nachhaltigen Konsum zu sensibilisieren. Dazu werden unterschiedliche thematische...

Teure Schnäppchen

LP21
Die Unterrichtseinheit zum Film “Teure Schnäppchen” zielt darauf, dass sich Schülerinnen und Schüler aktiv mit dem Thema negative Externalitäten auseinandersetzen und sich hierüber ein Verständnis für die Zusammenhänge erarbeiten, die im Film angesprochen werden. Negative Externalitäten sind...

Schokolademarkt: Wirtschaftsplanspiel für die Mittelstufe

LP21
Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe übernehmen die Leitung einer Schokoladenfirma und versuchen, sich auf dem Markt gegen ihre Konkurrenten durchzusetzen. Dieses Wirtschaftsplanspiel zeigt den Kindern ökonomische Zusammenhänge auf.

Verpackung und Müllvermeidung - KonsUmwelt Arbeitsheft III

Das dritte Heft der Reihe KonsUmwelt ermöglicht eine kritische Auseinandersetzung mit den im Titel genannten Themen. Nach einer Einführung in das heftübergreifenden Themenfeld Ressourcenknappheit, Klimawandel und Ökologischer Fußabdruck wird der Bereich Verpackung, Plastik und Auswirkungen auf...

Unterrichtseinheit zur 2000-Watt Gesellschaft

In den drei Dossiers werden Themen wie Energie, Mobilität, Ernährung und Konsum behandelt. Zu Lektionen gebündelte Aufgabenstellungen werden mit Links und Literatur ergänzt. - Das Dossier für Lehrpersonen erläutert die Dauer der Lektionen und die jeweiligen Bezüge zum Lehrplan. Die thematischen...

Verantwortungsvoller Konsum: Wir können auch anders! - KonsUmwelt Arbeitsheft I

Jugendliche sollen in die Lage versetzt werden, Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und dabei abzuschätzen, wie sich das eigene Handeln auf künftige Generationen und das Leben in anderen Weltregionen auswirkt. Die Bildungseinheit enthält einen Mix aus Hintergrundinformationen,...

Seeblind - Cargos

Video on Demand (kostenpflichtig). Der wahre Preis der Frachtschifffahrt. Neun von zehn Gütern, die im Westen konsumiert werden, stammen aus Übersee. Es mag absurd klingen, aber es ist so: Weit entfernt hergestellte Produkte sind bei uns oft billiger als jene aus näherer Umgebung, die auf dem...

Schächte und Stollen - Vom Rohstoff zum Konsumgut

Das Unterrichtsdossier, welches auf 11 Bildern basiert, greift die Zusammenhänge zwischen dem Rohstoffabbau und unseren Konsumgütern wie z.B. dem Smartphone auf. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler für diese Thematik zu sensibilisieren und eine kritische Reflexion über unsere...

Querblicke – Schuhe

Ist Schuh = Schuh? Was ist ein «guter» Schuh? In dieser Unterrichtseinheit für den Zyklus 1 begegnen den Kindern unterschiedliche Akteure rund um den Schuh. Durch Interviews mit Eltern, einen Besuch in einem Schuhladen oder die Erzählungen der chinesischen Schuhfabrikarbeiterin Li Wang wird für...

Querblicke – Virtuelles Wasser

Wie viel Wasser steckt in meinem T-Shirt? Am Beispiel der Kleiderproduktion lernen die Schüler/-innen den Begriff «virtuelles Wasser» kennen und erfahren, welche Stationen ein T-Shirt durchläuft. Weiter beschäftigen sie sich mit Fragen der sozialen Gerechtigkeit, sauberem Trinkwasser und dem...

Querblicke – Verpackung

In dieser Unterrichtseinheit gehen die Kinder der Frage nach, was die Vor- und Nachteile einer Verpackung sind, warum wir überhaupt Dinge verpacken und was mit dem Verpackungsmüll geschieht. Gestaltungsaufgaben, Interviews mit Konsument/-innen, Betriebsbesuche, Rollenspiele und Experimente lassen...

Querblicke – Rind und Fleisch

Ist es wurst, woher mein Hamburger kommt? In dieser Unterrichtseinheit geht es um die Rindfleischproduktion und den -konsum. Neben den verschiedenen Akteuren rund um die Fleischproduktion begegnen die Schüler/-innen auch Themen wie Gerechtigkeit, fairer Handel, Ernährung, Tiermast, Handel oder...

Mystery «Online-Shopping, Energie und Klimawandel»

Mysterys sind eine Lernform, die vernetztes Denken fördert mit dem Ziel, komplexe Zusammenhänge in unserem Alltag zu erfassen und zu reflektieren. Die Lernenden arbeiten in Gruppen und müssen mit Hilfe von Informationskärtchen eine knifflige Problemstellung lösen.

Querblicke – Huhn und Ei

Gleicht ein Ei wirklich dem anderen? In dieser Unterrichtseinheit für Zyklus 1 und 2 begegnen den Kindern unterschiedliche Akteure rund um das Huhn und Ei. Die Kinder erfahren, was es braucht, damit Hühner «gute» Eier legen. Sie setzen sich auch mit der Frage auseinander, ob es einerlei ist,...

Mobile Kommunikation – Umweltbewusst handeln

Die Unterrichtsmaterialien erläutern die Lebenszyklen eines Handys: die Produktion (Rohstoffe, Arbeitsbedingungen, Transportwege), die Nutzung (Konsum) und Entsorgung (Recycling). Sie bestehen aus einem Dossier für Lehrpersonen und einem Online-Materialpool. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf...

Seiten