Suche im nationalen Katalog der dsb

9 Suchergebnisse

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark: Zeit ist Leben (6/6)

LP21
Im September steppt im Nationalpark der Bär. Während rundherum die Jäger auf der Pirsch sind, kämpfen die Stiere um die Gunst der Hirschkühe. Der clevere Tannenhäher hingegen denkt voraus und legt Vorräte für den langen und harten Winter an – denn bald schon versinkt der Park in weisser Pracht....

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark: Beobachten im Sommer (3/6)

LP21
Ab Mitte Juni brennt die Sonne auch im Hochgebirge. Ob Steinbock, Hirsch oder Murmeltier – alle sehnen sich nach einer Abkühlung. Während die einen die letzten Schneefelder aufsuchen, nutzen andere den kühlen Wind an exponierten Stellen oder verstecken sich in den Höhlen des Dolomitengesteins....

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark: Forschen im Nationalpark (5/6)

LP21
Seit seiner Gründung ist der Nationalpark nicht nur Schutzgebiet, sondern dient auch intensiver Forschung. Wie bewegt sich der Luchs? Welche Bedeutung haben die Waldameisen für den Wald? Wie entwickelt sich die Population der Tagfalter? Das Freiluftlaboratorium liefert den Forschern Antworten....

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark: 100 Jahre Geschichte (4/6)

LP21
Dass der Nationalpark heute von Menschen unberührt erscheint, hat eine lange Geschichte. Die 600jährige Arve hat sie miterlebt. Der alte Baum hat gesehen, wie fremde Menschen aus fernen Städten kamen, um diese Landschaft zu erhalten und es alleine der Natur zu überlassen, sich zu verändern....

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark: Frühlingserwachen (2/6)

LP21
Wenn die Frühlingssonne im Nationalpark den Schnee schmilzt, regt sich das Leben. Während die Kreuzotter noch auf der Suche nach einem Partner ist, paaren sich die Grasfrösche bereits im eiskalten Tümpel zwischen Schnee und Eis. Der Dachs hingegen sorgt sich erst mal um etwas zu Essen....

100 Jahre Schweizerischer Nationalpark: Drei Lebewesen – drei Zeiten (1/6)

LP21
Eine 600 Jahre alte Arve, die unzähligen Gewittern getrotzt hat. Die filigrane Eintagsfliege, die in ihrem kurzen Leben nicht einmal etwas frisst oder die Hirschkuh, die ihr Kalb durch den Winter bringen muss. In der Natur tickt die Zeit anders als bei den Menschen....

Serengeti - kein Platz für Menschen?

Video on Demand VoD (kostenpflichtig). Der Film berichtet von der Vertreibung der Massai und der Hadza zugunsten der Idee des Naturschutzes: der Serengeti-Nationalpark sollte einer west lichen Vorstellung von Afrika und wilder Ursprünglichkeit entsprechen. Dabei zeigt er differenziert die...

Helveticus 2

Le Corbusier, Ringkuhkämpfe, Sophie Taeuber-Arp oder der Sonderbundskrieg: Die Geschichte unseres Landes ist gespickt mit spannenden Ereignissen, Errungenschaften und Persönlichkeiten. Kurzweilig, animiert und witzig führt diese Zeitreise durch alle vier Landesteile der Schweiz.

Biosfera Val Müstair

Hier kreisen Adler, pfeifen Murmeltiere und stampfen Bären: Im östlichsten Tal der Schweiz scheint die Welt in Ordnung. Das Val Müstair hat sich der sanften Nutzung der Natur verpflichtet. Die Reihe begleitet eine Gruppe junger Menschen bei ihrer Expedition ins vieldiskutierte Thema Naturschutz.